Mehr Kunden ins Ladenlokal holen mit SEO – Tipps & Tricks
Mehr Kunden Ladenlokal Holen Seo Tipps Tricks

Für Betreiber von Online-Shops besteht ein Teil ihres täglichen Geschäfts darin, ihre Auffindbarkeit im Internet zu optimieren und somit über Social-Media-Plattformen und Suchmaschinen im Netz sichtbar und präsent zu sein. Die Sichtbarkeit im Internet spielt ebenfalls für Firmen und Unternehmen, die einen lokalen Bezug aufweisen, eine äußerst wichtige Rolle.

Mehr Kunden ins Ladenlokal holen mit SEO – Tipps & Tricks

Die Bedeutung einer optimierten Auffindbarkeit im Internet wird von einer Vielzahl der lokal ausgerichteten Unternehmen noch unterschätzt. Dabei suchen die Nutzer der Suchmaschinen heute bereits sehr oft nach lokalen Angeboten, egal, ob nach einem Friseur, einer Kfz-Werkstatt oder einem Zahnarzt. Häufig wird auch speziell nach Öffnungszeiten oder Speisekarten von lokaler Gastronomie gesucht.

Von dieser Entwicklung profitieren besonders die Unternehmen, die auf den vordersten Platzierungen innerhalb der Suchergebnisse auftauchen. Potentielle Kunden werden auf diese besonders effektiv aufmerksam.

Betreiber von Webseiten und Unternehmen, die ihre Positionierung innerhalb der Suchergebnisse verbessern möchten, sollten sich Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung zu Nutze machen. Doch welche Faktoren spielen für lokal ausgerichtete Unternehmen eine besonders wichtige Rolle?

Nutzerstandort ist der Suchmaschine bekannt

Es ist offensichtlich, dass Suchen, wie beispielsweise nach „Hotel Münster“, einen lokalen Bezug aufweisen. Doch heutzutage ist für Google bereits eine allgemein formulierte Anfrage, wie „Hotel“ ausreichend, um lokale Ergebnisse anzuzeigen.

Der Standort der Nutzer ist der Suchmaschine nämlich genauestens bekannt. Dieser wird nämlich durch die GPS-Funktion oder die IP-Adresse ermittelt. Besonders ist dies der Fall, wenn die Suchanfrage über ein Mobiltelefon ausgeführt wird.

Das Google My Business Profil

Lokale Unternehmen sollten keinesfalls auf ein Google My Business-Profil verzichten. Dabei handelt es sich um einen Dienst, in dem unterschiedliche Funktionen kombiniert sind. Beispielsweise wird das Unternehmen so in Google Maps angezeigt und die Verwaltung und Anzeige des Firmenprofils in den Sucherergebnissen von Google wird möglich.

So sind die Unternehmen in der Lage, Bewertungen zu moderieren, Öffnungszeiten zu hinterlegen und Bilder hochzuladen. Dabei ist die Anmeldung für den Dienst mit keinerlei Kosten verbunden.

Seriöse Online-Verzeichnisse nutzen

Um gute Platzierungen innerhalb der Suchergebnisse von Google zu erzielen, spielt auch die Qualität und Anzahl von Verlinkungen auf die eigene Internetseite eine Rolle. Diese Verlinkungen werden auch als Backlinks bezeichnet.

Branchenbücher, wie beispielsweise der Firmenverlag, können die lokale Auffindbarkeit im Internet erhöhen, denn Online-Verzeichnisse stellen eine kostenfreie Quelle für diese Backlinks dar. Allerdings sollte davon abgesehen werden, die Webseite wahllos in jegliche Verzeichnisse einzutragen. Von großer Bedeutung ist es, dass stets die identischen Daten, wie Anschrift oder Telefonnummer, hinterlegt werden.

Optimierung der Webseite

Die Webseite muss unbedingt auf die Suchintention der Interessenten und potentiellen Kunden optimiert werden. Nur so ist es möglich, in den Suchmaschinen wirklich gute Platzierungen zu erreichen.

Die Internetseite muss dazu sowohl technisch als auch strukturell und inhaltlich stets dem aktuellen Stand entsprechen. Besonders wichtig ist dies vor dem Hintergrund, dass die Anzahl der Besucher, welche die Webseite von ihren mobilen Endgeräten aufrufen, stetig steigt. Ist die Darstellung auf den mobilen Geräten nur suboptimal, so sind auch die besten Positionen in den Suchmaschinen nur von geringem Nuten.

Da die Anforderungen im SEO-Bereich einem stetigen Wandel unterliegen, sind Unternehmen gut beraten, sich durch einen professionellen Dienstleister für Suchmaschinenoptimierung unterstützen zu lassen.

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Jetzt anfragen