Neuer Webauftritt? Selbst planen, gestalten und erstellen oder Agentur beauftragen?
Neuer Webauftritt Planen Gestalten Erstellen Agentur Webagentur

Sie planen die Erstellung eines professionellen Webauftritts? Das ist heutzutage auch wichtiger denn je! Beinahe alles wird mittlerweile über das Smartphone gesucht und daher ist es auch so wichtig, dass Sie in den organischen Suchergebnissen von Google oder Bing gelistet werden. Die Basis hierfür liefert ein optimierter Webauftritt.


Neuer Webauftritt? Selbst planen, gestalten und erstellen oder Agentur beauftragen?

Ein neuer Webauftritt besteht grob gesagt aus drei Elementen Navigation (Menü), Text und Medien (Bilder, Audio, Videos, …). Der erfolgreiche Webauftritt basiert selbstverständlich nicht nur auf wertvollen Content, sondern auch aus einer klaren und übersichtlichen Struktur. Das ist übrigens nicht nur für die Besucher wichtig, sondern auch für die Suchmaschine.

Über die Jahre hinweg wurde es aber auch komplizierter, eine funktionale und übersichtliche Menüführung zu ermöglichen, denn heutzutage wird nicht mehr auf eine Bildschirmauflösung angepasst, sondern für drei Gerätekategorien (Desktop, Smartphones und Tablets). Daher entwickelte sich relativ zügig das Responsive Design (mobile Optimierung).

Was ist ein Webauftritt? (Bedeutung / Synonym)

Ein Webauftritt repräsentiert das Unternehmen oder ein gewisses Produkt beziehungsweise Dienstleistung. Sie als Betreiber eines barrierefreien Webauftritts haben die Möglichkeit, jeden Kunden gezielt anzusprechen. Beinahe jeder befindet sich heutzutage im Internet und daher ist es wichtig, auch hier eine Sichtbarkeit zu gewinnen. Weitere Begriffe für Webauftritt wären zum Beispiel Webseite oder Homepage, unter all diesen Begriffen ist stets dasselbe zu verstehen, es gibt also keine Abwandlungen.

Neuer Webauftritt mit Responsive Design: Funktionalität und Wirkung

Ein Responsive Design / Webdesign passt sich stets dem Gerät an, wenn es sich also um ein Smartphone handelt, dann wird selbstverständlich nicht die Variante für den Desktop angezeigt. Wenn Sie einen Webauftritt gestalten, dann ist das ein wichtiger Faktor. Sollte dies nämlich nicht vorhanden sein, dann werden Sie sogar im Google Mobile Index nicht geführt, wodurch auf zahlreiche Besucher und damit auch auf Umsatz verzichtet wird.

Was beinhaltet ein moderner Webauftritt?

Wenn Sie einen modernen Webauftritt planen, dann sollte sich zuvor damit beschäftigt werden, welche modernen Techniken und Designs eingesetzt werden sollten. Zu den modernen Designaspekten zählen heutzutage auch die One-Pager, also eine einzige Seite mit allen Informationen und Kontaktdaten.

Bei einer klassischen Multi-Page Webseite sollte immer berücksichtigt werden, ob all die ganzen Unterseiten überhaupt notwendig sind. Wenige, aber dafür nützliche Unterseiten, sind stets vorzuziehen. Oftmals stellt sich dann heraus, dass ein Onepager optimaler wäre. Für die Gestaltung des Webauftritts kann auch eine Agentur beauftragt werden. Ein Experte kann diese Aspekte besser beurteilen.

Neuer Webauftritt Planen Gestalten Erstellen Agentur Werbeagentur Webdesign

Die 10 Grundregeln eines guten bis sehr guten erfolgreichen Webauftritt

Wie in jedem Bereich gibt es selbstverständlich gewisse Grundregeln und wenn Sie diese einhalten, dann wird daraus der erfolgreichste Webauftritt, welchen Sie je hatten. Um das zu erreichen, sollten Sie gegebenenfalls auch auf die Hilfe eines externen Beraters zurückgreifen. Kommen wir nun aber dazu, die 10 Grundregeln eines Webauftritts zu erläutern.

Professionalität

Die Professionalität Ihres Unternehmens sollte sich auch auf der Webseite widerspiegeln. Wenn Sie hier einen optisch guten Eindruck machen, dann werden Sie davon direkt profitieren, anders könnte es auch passieren, dass Nutzer sogar abspringen werden. Die Professionalität sollte sich auch in den Texten und Bildern zeigen.

Eigene Domain

Die Subdomain eines Homepage-Baukastens ist absolut nicht zu empfehlen. Sie sollten stets eine eigene und im Idealfall sprechende Domain verwenden. Aus der Internet-Adresse sollte hervorgehen, welche Tätigkeit ausgeübt wird beziehungsweise welche Produkte verkauft werden.

Klarheit

Wenn Sie einen Webauftritt erstellen, dann achten Sie darauf, dass die Webseite auch ihren Zweck erfüllt. Dafür muss aber geklärt werden, wofür der Webauftritt dienen soll. Dient dieser rein zur Vermittlung von Wissen oder lediglich für die Kontaktaufnahme?

Inhalt

Ein Text mit etlichen tausend Wörtern ist nicht sonderlich zu empfehlen, denn wer liest sich das auch durch? Eine kurze Zusammenfassung reicht vollkommen. 300 Wörter können teilweise mehr aussagen als 3.000 Wörter. Sollte aber dennoch ein größerer Text (zum Beispiel ein Ratgeber) veröffentlicht werden, dann achten Sie auch auf Bilder oder Videos zur Auflockerung.

Nutzen oder Zweck

Welcher Nutzen erfüllt der Webauftritt? Welcher Zweck wird bedient? Der Besucher sollte direkt verstehen, was Sie anbieten und um wen es sich hier überhaupt handelt.

Aktualität

Aktuelle Inhalte sind das wichtigste überhaupt, denn wenn das vernachlässigt wird, dann wirkt dies schlichtweg unprofessionell. Sie sollten daher in regelmäßigen Abständen eine Neuigkeit präsentieren und natürlich auch bestehende Inhalte aktualisieren oder auf aktuelle Gegebenheiten anpassen.

Struktur

Eine klare und übersichtliche Struktur ist das A und O! Nutzen Sie zielführende Begriffe, um Unterseiten zu erstellen und bieten Sie auch Unterseiten an, womit Sie den Kunden über das Unternehmen informieren können mitsamt einer Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.

SEO

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein Faktor, um zügig eine Top-Platzierung zu erreichen. Hierbei handelt es sich aber um ein Experten-Thema, welches durch eine Agentur erledigt werden sollte.

Kontakt

Über welche Wege würde der Kunde Sie kontaktieren? Wenn Sie lediglich eine E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, ist dies vielleicht nachteilig. Eine Rufnummer sollte auch hinterlegt werden und aber auch ein Kontaktformular nach den Regeln der DSGVO.

Technologien

Nutzen Sie nicht nur Texte um eine Information zu vermitteln, sondern stellen Sie dem Besucher auch Videos zur Verfügung, wodurch er sich direkt informieren kann. Viele Besucher ziehen Videos einem Text vor. Die Rate an Verkäufen könnte dadurch steigen.

Der erfolgreiche Webauftritt – 3 Schritte:

Weshalb funktionieren einige Webauftritte bezüglich der Neukundengewinnung so perfekt und andere wiederum liegen komplett brach? Es liegt vor allem in der Planung! Aber seien wir auch ehrlich: Es gibt kein Rezept für eine erfolgreiche Webseite, denn jedes Projekt ist anders und auch die Besucher einer jeweiligen Branche „ticken“ anders.

Vorbereitung

Der erste Schritt zum erfolgreichen Webauftritt ist die Vorbereitung. Unter diesem Punkt sollte geklärt werden, für welche Zielgruppe optimiert wird, wie der Inhalt zugeschnitten werden sollte und wie die Inhalte überhaupt präsentiert werden sollten. Hierzu gibt es drei wichtige Faktoren:

  • Optimierung an den Erwartungen und Bedürfnissen der Zielgruppe anpassen
  • Mehrwert für Produkte oder Dienstleistung deutlich hervorheben
  • Bestmöglich suchmaschinenfreundlich arbeiten

Der letztere Punkt dient den OnPage-SEO, welches Ihnen aber ein Berater aus unserer Webauftritt Agentur näher erläutern kann. Hierdurch können Ihnen auch die Chancen und Möglichkeiten aufgezeigt werden, insbesondere hinsichtlich des Werbebudgets.

Sichtbarkeit

In der zweiten Phase muss der Webauftritt an Sichtbarkeit gewinnen. Es geht darum, dass die Inhalte über Suchmaschinen gefunden werden können und dass die Inhalte auch über die sozialen Netzwerke, Newsletter und weiteres verteilt werden.

Kontinuität

Ihre Strategie sollten Sie stets beibehalten! Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten und selbst wenn hierdurch erstmal keine Erfolge zu verzeichnen sind, sollten Sie alles dafür tun, dass die Webseite mit neuen Inhalten gefüllt wird.

Ihr Webauftritt nach allen Regeln der Kunst

Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Agentur, damit wir Ihren Webauftritt nach allen Regeln der Kunst erstellen, anpassen und optimieren können. Unsere Agentur stellt Ihnen hierfür verschiedene Pakete zur Verfügung.

Lassen Sie jetzt Ihren professionellen Webauftritt von einer Webagentur wie uns mit über 10 Jahren Erfahrung aus über 1.000 Projekten erstellen.

 

Persönliche Beratung Florian Ibe Inhaber Pictibe-Florian-Ibe-Inhaber-Person-SEO-SEA-Social-Media-Onlinemarketing-small.png pictibe Werbeagentur Marketingagentur SEO SEA Social Media WordPress WooCommerce

Florian Ibe
Inhaber

Sie möchten einen wirklichen erfolgreichen Webauftritt? Jetzt anfragen:

Tel.: 02206/852177
fi@pictibe.de

Kontaktformular öffnen

Ihr Ansprechpartner: Florian Ibe Inhaber

  • Persönliche Beratung
  • Schnelle Rückmeldung
  • Unverbindliches Angebot
  • Feste Paketpreise
Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Jetzt anfragen