WooCommerce Split Orders – Bestellung aufteilen / Auftragsliste geteilt abarbeiten
Woocommerce Split Orders Bestellung Aufteilen Auftragsliste Geteilt Abarbeiten

WooCommerce ist ein fantastisches E-Commerce-Plugin, mit dem Sie alles verkaufen können und wenn Sie Produkte verkaufen möchten, die noch nicht auf Lager sind, aber sicher sind, dass Sie sie bald wieder auf Lager haben werden? Order Splitter für WooCommerce ist also eine Lösung für Sie, da Sie eine Regel für diese Artikel erstellen können. Alle anstehenden Artikel können in einem separaten Bestellbereich / Status abgelegt werden. Sie können Ihre Crowd- / Combined- / Bulk-Bestellungen mithilfe intelligenter Regeln aufteilen, konsolidieren, klonen.

WooCommerce Split Orders – Bestellung aufteilen / Auftragsliste geteilt abarbeiten

Mit der Erweiterung für Split Orders ” Geteilte Bestellungen” können Sie einen Teil der Bestellung eines Kunden separat bearbeiten und versenden. Sie können die Menge jedes Artikels auswählen, die auf eine neue Bestellung aufgeteilt werden soll, die demselben Kunden zugeordnet ist, mit übereinstimmenden Versand- und Rechnungsdetails.

Das Plugin “Bestellung für WooCommerce aufteilen” teilt eine Bestellung in separate Bestellungen auf, basierend auf den verschiedenen vom Administrator festgelegten Bedingungen. Diese Erweiterung teilt eine Bestellung automatisch in mehrere Bestellungen auf, basierend auf einigen Produktattributen oder der Anzahl der Artikel im Warenkorb. Der Kunde erhält unterschiedliche Bestellnummern für seinen bestellten Warenkorb.

Mit unterschiedlichen Bestellnummern können Kunden alle Bestellnummern in ihrer Bestellhistorie anzeigen und jeden Artikel separat verfolgen. Der Administrator kann für jede Bestellnummer separate Rechnungen und Sendungen erstellen.

Zum WooCommerce Split Orders Plugin*


Anwendungsfälle für Split Orders im ECommerce – Bestellung in Teilen versenden (bearbeiten)

Mit geteilten Bestellungen können Sie flexibel auf verschiedene Situationen mit Bestellungen reagieren, einschließlich:

  • Wenn Sie eine Bestellung haben, die nur teilweise versandbereit ist oder Produkte im Rückstand enthält. Mit dem Plugin ” Bestellungen aufteilen” müssen Sie den Kunden nicht warten lassen – teilen Sie die verspäteten Artikel in eine neue Bestellung auf, damit Sie die verfügbaren Produkte versenden können.
  • Wenn Sie verschiedene Kuriere für verschiedene Teile einer Bestellung verwenden und Tracking-Informationen für jede Sendung anhängen möchten. Teilen Sie die Bestellung Sendungen anzupassen und füge Tracking – Informationen zu jeder Bestellung mit Sendungsverfolgung .
  • Wenn der Kunde Sie auffordert, einen Teil einer Bestellung an eine andere Adresse zu senden. Teilen Sie diese Artikel in eine neue Bestellung auf, aktualisieren Sie die Lieferadresse und bearbeiten Sie jede Bestellung separat.
Sie müssen lediglich auf die Aktionsschaltfläche “Reihenfolge teilen” klicken, um eine Teilung zu starten.
Wählen Sie aus, wie viele Artikel in die neue Bestellung aufgeteilt werden sollen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Bestellungen aufzuteilen, behalten Sie den Überblick über das Auftragsmanagement und die Sendungen. Kunden werden es zu schätzen wissen, dass sie für den Teil einer Bestellung, der versandbereit ist, eine schnelle Lieferung erhalten oder ihre Versandanforderungen flexibel erfüllen können.


Verwendungszweck des WooCommerce Plugin für geteilte Bestellungen (splits)

So teilen Sie eine Bestellung auf:

  1. Gehen Sie im WordPress-Administrator zu WooCommerce> Bestellungen und öffnen Sie die Bestellung, die Sie teilen möchten
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Reihenfolge teilen, die in den Aktionsschaltflächen unter der Liste der Werbebuchungen angezeigt wird
    Schaltfläche "Bestellungen teilen" auf dem Bestellbildschirm
  3. Der folgende Dialog wird geöffnet. Geben Sie die Menge jeder Werbebuchung ein, die Sie aufteilen möchten.
    Teilen Sie Bestellungen modal auf, um Werbebuchungsmengen auszuwählen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vollständige Aufteilung , um die Aufteilung zu bestätigen
  5. Es wird eine neue Bestellung mit den Werbebuchungen erstellt, die Sie zum Aufteilen ausgewählt haben, und eine Bestellnotiz wird hinzugefügt, um die Aufteilung aufzuzeichnen.

Sie können jetzt jede Bestellung separat behandeln. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor, aktualisieren Sie den Bestellstatus, senden Sie sie zur Erfüllung, fügen Sie Tracking-Informationen oder andere Aktionen hinzu, die Sie normalerweise mit Ihren Bestellungen ausführen.

FAQs – Fragen & Antworten

Welche Daten werden in eine geteilte Reihenfolge kopiert?

Die folgenden Daten werden in eine geteilte Reihenfolge kopiert:

  • Die ausgewählten Werbebuchungen
  • Bestellstatus
  • Kunde
  • Rechnungsadresse
  • Lieferanschrift
  • Kundenhinweis
  • Datum erstellt
  • Steuerstatus
  • Kunden-IP
  • Kundenbenutzeragent

Welche Daten werden nicht in die geteilte Reihenfolge kopiert?

  • Gutscheincodes werden nicht auf die geteilte Bestellung angewendet, jedoch wird jeder durch einen Gutschein gewährte Rabatt in der geteilten Bestellung beibehalten
  • Versand- und andere Gebühren bleiben nur auf der ursprünglichen Bestellung
  • Von anderen Plugins hinzugefügte Bestellmetadaten werden standardmäßig nicht kopiert. Unterstützung für das Kopieren zusätzlicher Datenelemente kann mithilfe der verfügbaren Hooks im Code hinzugefügt werden.

Werden Kunden-E-Mails gesendet, wenn eine Bestellung aufgeteilt wird?

Um Kundenverwirrungen zu vermeiden, wird verhindert, dass die Standard-WooCommerce-E-Mails während eines Split gesendet werden. Dies umfasst Folgendes:

  • Kundenbearbeitungsauftrag
  • Vom Kunden abgeschlossene Bestellung
  • Vom Kunden erstattete Bestellung
  • Kunde – Warteauftrag

Die folgenden Administrator-E-Mails sind während eines Split ebenfalls deaktiviert:

  • Admin – neue Bestellung
  • Admin – stornierte Bestellung
  • Admin – Bestellung fehlgeschlagen

Wenn Sie zusätzliche E-Mail-Typen von anderen Plugins hinzugefügt haben, die durch die Erstellung einer Bestellung ausgelöst werden, können diese weiterhin gesendet werden.

Erscheint die geteilte Bestellung in der Bestellhistorie des Kunden?

Die aktualisierte ursprüngliche Bestellung und die geteilte Bestellung werden beide in der Bestellhistorie des Kunden angezeigt, sodass eine vollständige Liste der von ihm bestellten Artikel angezeigt wird. Je nach Situation möchten Sie den Kunden möglicherweise über den Grund für die Aufteilung informieren.

Unterstützt diese Erweiterung mehrere Währungen?

Ja. Die Währung einer Bestellung wird beim Teilen kopiert, auch wenn sie von der Basiswährung abweicht.

Kann ich eine Bestellung mehrmals aufteilen?

Ja. Solange es mehrere Werbebuchungen gibt, können Sie eine Bestellung aufteilen.

Werden Dezimalgrößen unterstützt?

Ja. Standardmäßig sind Mengen in WooCommerce Ganzzahlen, aber Dezimalstellen können mithilfe von Filtern aktiviert werden. Diese Filter ermöglichen auch die Dezimalunterstützung in geteilten Aufträgen ohne zusätzliche Änderungen.

Kann ich eine geteilte Bestellung zurückerstatten?

Da jedes Zahlungsgateway Zahlungen und Rückerstattungen unterschiedlich behandelt, ist es nicht einfach, die Unterstützung für automatische Rückerstattungen für alle Gateways sicherzustellen. Bei den meisten Zahlungsgateways, die automatische Rückerstattungen unterstützen, kann die ursprüngliche Bestellung nach einer Aufteilung weiterhin über WooCommerce zurückerstattet werden. Die neue geteilte Bestellung müsste jedoch manuell am Gateway erstattet werden. In zukünftigen Versionen der Erweiterung hoffen wir, die Rückerstattungsunterstützung für die gängigeren Gateways einzubauen.

Zum WooCommerce Split Orders Plugin*

Persönliche Beratung Florian Ibe Inhaber Pictibe-Florian-Ibe-Inhaber-Person-SEO-SEA-Social-Media-Onlinemarketing-small.png pictibe Werbeagentur Marketingagentur SEO SEA Social Media WordPress WooCommerce

Florian Ibe
Inhaber

Fragen oder Hilf für WooCommerce?

Tel.: 02206/852177
fi@pictibe.de

Kontaktformular öffnen

Ihr Ansprechpartner: Florian Ibe Inhaber

  • Persönliche Beratung
  • Schnelle Rückmeldung
  • Unverbindliches Angebot
  • Feste Paketpreise
Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Jetzt anfragen