Expired Domains finden & kaufen (abgelaufende Domains)

Expired Domains finden & kaufen (abgelaufende Domains)

Abgelaufene Domains können sowohl für Unternehmen und deren Internetseiten und Onlineshops als auch für Blogs ein unglaublicher Gewinn sein. Sie bieten demjenigen, der sie richtig zu nutzen weiß, eine Fülle von Möglichkeiten. Eine abgelaufene Domäne ist einfach ein Domänenname (www-Adresse), der zuvor registriert war, dessen Registrierung jedoch abgelaufen ist, weil der Eigentümer die Registrierung nicht erneuert hat. Dies bietet eine einmalige Chance für jemand anderen, die Domain zu übernehmen und möglicherweise von dem SEO- oder Branding-Wert zu profitieren, den sie bereits hatte.

Einer der vorteilhaftesten Aspekte abgelaufener Domains ist ihre Fähigkeit, frischen Inhalt mit bereits etablierten Backlinks anzubieten. Durch den Kauf einer abgelaufenen Domain können Sie sich schnell in die Lage versetzen, Zugang zu Inhalten oder deren Wertung zu haben, deren Erstellung Monate oder sogar Jahre gedauert hätte, wenn sie von Grund auf neu erstellt worden wären. Außerdem sind diese Domains oft mit Backlinks gefüllt, die im Laufe der Zeit aufgebaut wurden, was einen zusätzlichen Schub für die SERP-Rankings bedeutet.

Besonders geht es hierbei um die DA (Domain Authority) und PA (Page Authority) um Vertrauen gegenüber Google aufzubauen.

Ein weiterer Vorteil einer abgelaufenen Domain besteht darin, dass sie oft bereits über Traffic verfügt. Dies kann sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen eine großartige Möglichkeit sein, neue Besucher zu gewinnen, ohne dass sie beim Aufbau ihrer Webpräsenz ganz von vorne anfangen müssen. Selbst wenn der von einer solchen Domain erzeugte Datenverkehr nicht groß genug für eine sofortige Nutzung ist, kann sie dennoch als Teil einer Gesamtstrategie oder eines Marketingplans nützlich sein, da sie wertvolle Informationen über potenzielle Kunden und deren Surfgewohnheiten liefert.

Abgelaufene Domains (engl. expired domains) bieten auch die perfekte Gelegenheit für Menschen, die nach nischenspezifischen Inhalten suchen, die anderswo im Internet nur sehr schwer (oder gar nicht) zu finden sind. Durch die Nutzung der bereits verfügbaren abgelaufenen Domains können diese Nutzer schnell und einfach eine Bibliothek mit äußerst wertvollen Inhalten aufbauen, die direkt auf ihr Zielpublikum zugeschnitten sind.

Schließlich bieten abgelaufene Domains im Vergleich zu brandneuen URLs einige Sicherheitsvorteile. Da es diese Domains schon seit einiger Zeit gibt, ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass größere Probleme wie Sicherheitslücken oder bösartige Angriffe bereits erkannt und behoben wurden – etwas, das bei neueren Websites, bei denen der gesamte Code vor dem Start getestet werden muss, Monate oder sogar Jahre dauern kann.

Alles in allem bieten abgelaufene Domains viele bedeutende Vorteile – vor allem, wenn es um potenzielle Kosteneinsparungen, den Zugang zu fertigen Inhalten und erhöhte Sicherheitsmaßnahmen geht – und machen sie zu einer der besten Möglichkeiten für alle, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Online-Präsenz sichtbarer, profitabler und sicherer zu machen.

Expired Domains finden und kaufen – so finden Sie abgelaufende Domains

Das Auffinden und der Kauf von abgelaufenen Domains kann ein effektiver Weg sein, um von den vielen Möglichkeiten zu profitieren, die sich online bieten. Abgelaufene Domains können immer noch einen Wert haben, auch wenn sie zuvor von einer anderen Person oder einem anderen Unternehmen registriert und genutzt wurden. Durch den Kauf einer abgelaufenen Domäne können Sie einen Domänennamen, der zuvor in Ihrem Besitz war, zu einem niedrigeren Preis erwerben und ihn für Ihre eigene Website oder Ihr Unternehmen verwenden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, abgelaufene Domains zu finden und zu kaufen. Eine Möglichkeit besteht darin, die Registrierungsstellen direkt zu durchsuchen, da einige von ihnen Listen mit verfügbaren abgelaufenen Domänennamen anbieten. Sie können auch auf Websites von Drittanbietern nachsehen, die sich auf die Bereitstellung von Listen kürzlich abgelaufener Domänen spezialisiert haben. Außerdem können Sie auf Auktionsseiten wie GoDaddy Auctions und Flippa nach Domänen suchen, die von ihren früheren Besitzern verkauft werden.

Die Suche nach abgelaufenen Domains

Bei der Suche nach einer abgelaufenen Domäne ist es wichtig, zu prüfen, ob die Domäne noch aktiv ist oder ob sie bereits von jemand anderem verlängert wurde. Es ist auch ratsam, die Historie der Domain zu recherchieren, damit Sie wissen, welche Art von Inhalt zuvor darauf zu finden war. Wurde die Domain beispielsweise früher für Spam-Aktivitäten verwendet, könnte dies in den Suchergebnissen angezeigt werden, wenn Besucher versuchen, auf Ihre Website zuzugreifen.

Die Kosten für den Kauf einer abgelaufenen Domäne hängen vom Marktwert des Namens selbst sowie von den zusätzlichen Dienstleistungen ab, die mit dem Kauf einer Domäne von ihrem früheren Eigentümer oder Registrator verbunden sind. Im Allgemeinen liegen die Preise zwischen 10€ und 100 € für eine normale .de-Domäne (TLD). Premium-TLDs wie .com, .net oder .org können jedoch aufgrund ihrer höheren Nachfrage und Popularität deutlich mehr kosten.

Tipp für Webhosting & Domainregistrierung: All-Inkl (hier klicken)*

Der Kauf einer abgelaufenen Domäne bietet Ihnen die Möglichkeit, von einem wertvollen Vermögenswert zu profitieren, der möglicherweise ein hohes Potenzial hat, aber von seinem früheren Besitzer übersehen wurde. Mit sorgfältiger Überlegung, Recherche und Sorgfalt können Sie eine abgelaufene Domain finden und kaufen, die Ihrem Unternehmen oder Ihrer Website zum Erfolg verhelfen kann.

Florian Ibe
Florian Ibe
hat aus Leidenschaft seine Berufung gefunden. Grundlegend ehrlich und direkt berät er vom Einzelkämpfer über Gründer und StartUps bis zu Geschäfts- und Führungsebener von KMUs. Als Berater versteht er es komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter mit nachhaltiger Strategie und Optimierung zu entwickeln.
Jetzt anfragen