Neues Jahr, neues Glück und noch mehr SEO, Online-Marketing und hochwertigen Content
Conversion-Optimierung-Online-Shops-Internetseiten-Usability

Kaum startet das neue Jahr, bekommen wir alle eine Menge E-Mails, Newsletter, Glückwünsche, Tipps, Sparangebote und vieles mehr. Alles hat einen Hintergrund: Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Dieses „Phänomen“ ist branchenübergreifend festzustellen und wir als Agentur für Online-Marketing haben zwischen den Tagen mal darüber philosophiert, wie so etwas überhaupt entsteht, wie man es umsetzt und was es für einen konkreten Nutzen hat.

E-Mails sind nervig aber würden nicht versendet, wenn sie nichts bringen – nutzen Sie E-Mailmarketing?

Immer wieder fragen uns Kunden wieso versenden XYZ so viele E-Mails? „Da klickt doch keiner drauf und dann sehe ich das selbe noch in Google, bei Amazon und sogar in meinem privaten Facebook-Profil und mit Bildchen auf Instagram“. Nickend stimmen wir zu und erklären die Marketingthematik und Vernetzung dahinter. Nicht zu unterschätzen Sind vor allem die Klickraten bei Massenmaillings. Gerade im Bereich vom Verkauf von Produkten lassen sich schon mit geringfügigen E-Mails und ansprechenden Grafiken eine schöne und ansprechende E-Mail als Newsletter versenden. Da der Aufwand für solche E-Mails sehr gering ist macht sich ein Versand schon bei wenigen Verkäufen bezahlt.

Abgesehen von den rechtlichen „Problemen“ innerhalb der EU beziehungsweise noch strenger gesehen innerhalb von Deutschland sind E-Mails nach wie vor und vor allem wenn sie personalisiert sind ein sehr sehr guter Marketing Kanal. Doch wo bekommt man die Adressen her? Neben dem eigenen Kundenstamm vergessen viele Unternehmer den schon bestehenden E-Mail-Kontakt mit Lieferanten, Kunden und Interessenten welchen sie rein rechtlich eine E-Mail senden dürften. Selbst bei kleinen Unternehmen kommen so schnell Listen von über 500-1000 Adressen zu Stande.

Was ist neben den E-Mails noch wichtig für eine hohe Klickrate und mehr Verkäufen im Internet?

Neben den E-Mails und Newsletter die weiterhin als Trend 2017 gelten um mit einer gezielten Personalisierung sehr Erfolg versprechend sind, möchten wir natürlich auch auf weitere Marketing Trends 2017 eingehen. Gerade im Bereich SEO, also der Suchmaschinenoptimierung tut sich sehr sehr schnell etwas. Wir als Agentur erleben immer wieder Begeisterung, aber auch Frustration im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Kaum ein Thema ist so komplex und wird auch immer komplexer.

Erst vor kurzem noch im Jahr 2016, in den Tagen vor Silvester, hat ein Kunde uns angesprochen und fragte wieso wir denn so viele Unterseiten machen würden und so viel Texte schreiben? Zudem kam ebenso die Frage, wieso das so teuer wäre? Als Antwort haben wir ganz klar gesagt, dass es sich hierbei um Content Marketing handelt. Dies ist seit Jahren ein Trend und wird immer immer wichtiger.

Eigene Inhalte zu schreiben oder schreiben zu lassen sind das A und O. Wer Text auf unserer neuen Internetseite gelesen hat wird sehr schnell merken, dass das Wort nachhaltig oft enthalten ist. Nachhaltig war lange verpönt und ist aus unserer Sicht das Wort 2017 wenn es um Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung geht.

Im Schnitt wollte 2016 jeder dritte Kunde Google Adwards Anzeigen schalten. Aber nur knapp 10 % aller Anfragen sind überhaupt dafür geeignet Adwords, Google Shopping oder weitere Anzeigen Kanäle wie beispielsweise Facebook Ads zu nutzen. Ursache sind meist zu schlechte Inhaltsseiten der Homepages und die Technik, welche rudimentär ist, also zu einfach ausgestattet ist.

Die Folge ist, dass Besucher auf die Internetseite gehen und meistens binnen Sekunden direkt wieder weg klicken. Die Absprungsrate ist somit enorm hoch und liegt zwischen 70-80%. Das heißt, wenn ich 10 Euro bei Google Adwords ausgebe, klicken davon im Wert von 7-8 € direkt weg! Das Geld wird wortwörtlich verbrannt und das ist schade und genau da kommen wieder zum Thema was 2017 einfach wichtig ist. Nämlich die Inhalte, denn ein Nutzer von Google oder anderer Suchmaschinen möchte Informationen haben, einen Preis wissen oder nähere Informationen um gegebenenfalls ein Vergleich anstellen zu können. Findet er diesen Preis und Information nicht direkt auf Ihrer Seite (ohne versteckte Daten auf irgendwelchen Unterseiten, die ausgeklappt werden müssen oder ähnlichen Dingen) klickt er einfach weg und nimmt das nächste Suchergebnis. Hier greift dann das Thema Conversion Optimierung also Optimierung der Klickrate, Aufenthaltsdauer und der Generierung von Umsatz durch Verkauf, Dienstleistung oder durch Eintragen von Kontaktdaten.

Zusammengefasst heißt es also für alle Unterseite müssen Sie sich Gedanken über Ihre Inhalte machen.

  • Personalisierung von Inhalten
  • Konzeption und Versand von Newslettern
  • Erstellung von einzigartigen Inhalten zu Ihren Produkten und Dienstleistungen
  • Conversion Optimierung
  • weiterhin technische Suchmaschinenoptimierung

Kaum etwas ist so wichtig wie Text. Selbst wenn der Besucher diesen Text nicht im ersten Schritt wahrnimmt, ist Google darauf aus gezielte Texte zum Thema zu finden, zu indexieren und zu bewerten. Sie stehen mit Ihrer Seite immer im direkten Vergleich zum Wettbewerb. Nutzen Sie das jetzt erfahrene Wissen und kontaktieren Sie uns. Lassen Sie sich dabei helfen mit wenig Aufwand, überschaubarem Budget nachhaltig für einen längeren Zeitraum Neukunden zu generieren und Ihre Internetseite bei Google nach vorne zu bringen.



Für alle Interessenten und Lesefreunde empfehlen wir immer wieder einen regelmäßigen Blick auf www.onlinemarketing.de. Auch bei Fragen und Unterstützung  stehen wir Ihnen gerne als Agentur zur Verfügung.

Starten Sie mit uns und nutzen Sie die Trends 2017 um weiter(hin) nach oben zu kommen bei Google & Co.

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio, Contao, Typo 3
Jetzt anfragen