Das richtige Caching Plugin für das WoodMart Theme
Wordpress Woocommerce Woodmart Theme Caching Plugin Wp Rocket

Das WoodMart Theme für WordPress und WooCommerce zählt für uns zu dem, wenn nicht das beste Theme Template für WooCommerce Shops. Doch je nach Menge an Produkten und aktivierten Funktionen ist es schwer bei Google PageSpeed und GTMetrix über 70% ohne Caching zu kommen. Doch welches Caching Plugin sollte man bei diesem Theme nutzen?

Das richtige Caching Plugin für das WoodMart Theme für schnellste Ladezeiten und top Rankings bei Google

Wir haben von Anfang an die Entwicklung vom WoodMart Theme* und den zahlreichen Funktionen aber auch Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit und Ladezeit mit bekommen. Normalerweise setzen wir bei fast allen Seiten auf W3 Total Cache, jedoch funktioniert das Caching mit dem WooCommerce Theme WoodMart nicht so gut. Daher haben wir WP Super Cache, WP Fastest Cache und Cache Enabler in der free und pro Version ausprobiert aber die Ergebnisse waren nicht so gut wie gedacht.

Normalerweise sind wir kein Fan von WP Rocket aber wir haben es getestet und wow. Es bringt selbst ohne OPCache und Redis eine echte Performance bis über die 90 bei Google PageSpeed und sogar ohne Schnickschnack bei GTMetrix bis zu 98%. Also wirklich der Hammer.

Da die Konfiguration und Einstellungen bei WP Rocket so einfach sind, ist es auch sehr benutzerfreundlich und relativiert den kleinen Preis von nur 49,– $ (ca. 45,– €). Die Kosten sind also minimal und die Performance danach gigantisch.

Caching Plugin für WoodMart Theme = WP Rocket!

zu WP Rocket*  www.wp-rocket.me*

pictibe Werbeagentur Florian Ibe Inhaber Online-Marketing

Fragen oder Probleme mit WoodMart oder dem Caching? Gerne melden:

Telefon: 02206/852177    E-Mail

Florian Ibe

Bestes WooCommerce Theme für WordPress Online-Shops

Caching ist ein großartiger Schritt für Ladenbesitzer, die ihren Laden einfach und kostengünstig beschleunigen möchten.

Im Wesentlichen erstellt und speichert ein Caching-Plugin eine statische Version Ihres Shops. Wenn ein Kunde also wieder zu Ihnen zurückkehrt, wird ihm eine zwischengespeicherte Version Ihrer Produktseiten angezeigt.

Das Tolle an WordPress-Caching ist, dass es auftritt, ohne dass der Kunde davon erfährt. dass sie Inhalte sehen, die sie bereits zuvor heruntergeladen haben. Durch das Zwischenspeichern wird die Datenmenge minimiert, die zwischen dem Browser des Kunden, der WordPress-Datenbank und dem Webserver gesendet wird, wodurch die Ladezeiten verkürzt werden.

Wenn Sie ein Caching-Plugin für Ihre WooCommerce-Site verwenden, schließen Sie diese Seiten aus dem Cache aus:

  • Einkaufswagen / Warenkorb
  • Mein Konto
  • Kasse / Checkout

Diese Seiten sowie andere Elemente wie Einkaufswagen-Widgets müssen dynamisch bleiben, da sie kundenindividuelle Informationen enthalten.

Da Ihr Einkaufswagen und Ihre Checkout-Seiten nicht zwischengespeichert werden können, aber für Conversions von entscheidender Bedeutung sind, müssen Sie besonders auf ihre Geschwindigkeit achten. Es ist wichtig, dass Sie alles tun, um diese Seiten so gut wie möglich zu optimieren und unnötige Ressourcen zu entfernen.

WP Rocket ist voll kompatibel mit WooCommerce , sodass Sie diese Seiten nicht manuell ausschließen müssen – WP Rocket erkennt automatisch alle WooCommerce-Seiten und speichert sie nicht im Cache. Es wird jedoch empfohlen, das Minimieren von JavaScript-Dateien zu vermeiden.

Wichtig: Vermeiden Sie die Verwendung von JavaScript-Minimierung, wenn Sie WP Rocket mit WooCommerce verwenden.

Das versehentliche Zwischenspeichern dynamischer Seiten in Ihrem Shop kann dazu führen, dass der Kunde unerwartete Ergebnisse sieht, z. B. zuvor angesehene Inhalte anstelle neuer Produkte, die er seinem Warenkorb hinzugefügt hat. Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass das Caching so funktioniert, wie es sein sollte, ist es wichtig, das WooCommerce-Cache-Setup zu testen, nachdem Sie das Caching-Plugin konfiguriert haben, um sicherzustellen, dass es wie erwartet funktioniert.

WP Rocket bietet:

  • Schnelles Setup
  • Seiten-Caching
  •      Cache vorladen
  •      Sitemap wird vorgeladen
  •      GZIP-Komprimierung
  •      Browser-Caching
  •      Datenbankoptimierung
  •      Google Fonts-Optimierung
  •      Entfernen Sie Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen
  •      Lazyload
  •      Verkleinerung / Verkettung
  •      JS aufschieben Laden
  •      CloudFlare-Kompatibilität
  •      CDN
  •      DNS-Prefetching
  •      Mobile Erkennung
  •      Multisite-Kompatibilität
  •      E-Commerce-freundlich
  •      Mehrsprachigkeit
    Verbundene Benutzer
  •      Import Export
  •      Entwicklerfreundlich
Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Termin