So gewinnt man mit einem Erklärvideo neue Kunden
Erklaervideo Neue Kunden Gewinnen

In einer schnelllebigen Zeit wie heute ist es wichtig, den Kunden innerhalb kürzester Zeit für sich zu gewinnen. Denn innerhalb von 8 Sekunden entscheidet sich ein Mensch dafür, etwas bzw. jemanden zu mögen oder eben nicht. Das gilt auch für Produkte. Deswegen ist es wichtig, binnen kürzester Zeit, die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu lenken.

Das kann man am besten mit einem Erklärvideo. Wie genau dies aussehen sollte und was ein Erklärvideo ausmacht, wird hier näher erläutert.

So gewinnt man mit einem Erklärvideo neue Kunden

Das Ziel: mehr Verständnis und Aufmerksamkeit

Heutzutage verbringen viele Menschen einen großen Teil ihrer Freizeit im Internet. Seien es nun soziale Plattformen oder Shopping-Möglichkeiten: mittlerweile ist nahezu alles im Internet möglich und das sollte berücksichtigt werden.

Der Kunde möchte keinen spröden Text lesen, der die Länge eines Romans hat. Er möchte sicher und zielstrebig etwas erklärt bekommen, um sich ggf. für ein Produkt zu entscheiden oder die richtige Hilfe bei einem Problem zu bekommen.

Außerdem zählt das Video zu dem wohl beliebtesten Medium im Internet. Die richtige Zusammenstellung aus der visuellen und akustischen Darstellung sorgt dann im Idealfall dafür, dass der Kunde schneller begreift und der Lerneffekt gesteigert wird.

Oftmals merken Kunden sich auch eher ein gut gelungenes, kurzes Erklärvideo, als einen meterlangen Text.


In der Kürze liegt die Würze: das sollte bei einem Erklärvideo beachtet werden

Mit der Zeit wurde festgestellt, dass sich der wichtigste Teil der Spanne der Aufmerksamkeit drastisch reduziert hat. So waren es vor einigen Jahren noch 12 Sekunden. Heute sind es hingegen nur noch 8 Sekunden. In dieser Zeit ist es also enorm wichtig, den Kunden für sich zu gewinnen. Wie das am effektivsten gelingt, ist hier in einer übersichtlichen Auflistung nachzulesen.

  • Das Video sollte nicht länger als 120 Sekunden umfassen.
  • Es sollten sympathische Charaktere dargestellt werden, mit welche sich der Zuschauer im besten Fall identifizieren kann.
  • Eine hochwertige Optik soll dem Kunden das Gefühl geben, dass das Produkt hochwertig und vertrauenswürdig ist.
  • Erklärvideos sollten von entsprechenden Agenturen gedreht und zusammengestellt werden. Selbstproduktionen können im schlimmsten Fall den eigenen Ruf schädigen.
  • Das Erklärvideo sollte auf den richtigen Plattformen vermarktet werden. Also vorab gut überlegen, auf welcher Plattform die meisten Kunden angesprochen werden könnten.
  • Auch auf dem Smartphone sollte das Erklärvideo gut und in dem richtigen Format rüber kommen.
  • Am Ende von einem Erklärvideo sollte eine Handlungsaufforderung, auch “Call-to-Action” genannt, eingebracht werden. Diese soll dafür sorgen, dass der Kunde in Aktion tritt.
  • Eine angemessene und gezielte Kundenansprache ist wichtig.

Gezielt auf den Kunden eingehen

Es sollte sich gut überlegt werden, welche Art von Kunden angesprochen werden (sollten). Wenn es beispielsweise um Skateboards geht, ist ein lockerer und “cooler” Stil richtig. Unangemessen wäre dann ein vornehmes und schlicht spießiges Jargon. Dies wäre allerdings wiederum für teure Möbel zutreffend.

Wichtig ist also Darstellung, Stil der Sprache und die richtige Übermittlung. Sozial Media hilft, ein Erklärvideo zu verbreiten. Aber auch in einem Newsletter kann ein Erklärvideo verwendet werden, um Stammkunden neugierig zu machen.

Mit derartigen Videos wird zum einen die Neugier der Kunden geweckt, aber zum anderen kann es auch binnen kürzester Zeit die wichtigsten Dinge übermitteln. Wichtig ist hierbei einzig und allein die Umsetzung und Darstellung.

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Jetzt anfragen