Premium WordPress Themes (auch WooCommerce Shop fähig)
Wordpress Premium Themes Premium Templates Auswahl Empfehlung

WordPress ist das weltweit beliebteste und am schnellst wachsende Content Management System für Blogs, Internetseiten und mit dem kostenfreien Plugin WooCommerce auch für Onlineshops geeignet. Premium WordPress Themes bieten die beste Lösung mit vielen Vorteilen für Administrator als auch Seitenbesucher. Hier zeigen wir Vorteile, evt. Nachteile sowie die Top-Auswahl und Empfehlungen für Premium Templates für WordPress.

Die Top Premium WordPress Themes, welche auch WooCommerce Shop fähig sind

In diesem Artikel soll es um das oft diskutierte und mit viel Unsicherheit und Halbwissen belegte Thema Premium Themes und Templates für WordPress und mit optionaler WooCommerce-Funktionalität gehen. Premium bedeutet hierbei jedoch NICHT auch gleichzeitig hohe Kosten. Die Preise liegen meist unter 50€ aber bei maximal 80-100€ einmalig. Monatliche oder jährliche Lizenzen sind die Ausnahme und sollten nicht genutzt bzw. eher eine lebenslange Lizenz (Lifetime) gebucht werden.

Wp Woo Premium Themes Templates WordPress Woocommerce

Was sind WordPress Premium Themes und wieso Sie diese nutzen sollten (unsere Empfehlung)

Ein Theme ist das selbe wie ein Template. Grundsätzlich sorgt es für die Optik und das Layout von der Navigation über das Raster im Inhaltsbereich, die Abstände, Schrift, Farben, Blöcke und mögliche Kombinationsmöglichkeiten.

Wie oben bereits geschrieben bedeutet Premium deutlich mehr Funktionen für einen wirklich fairen und geringen Preis und ohne Folgekosten zu haben. Premium Themes sind deutlich flexibler und werden mit sogenannter „Multi-Purpose”-Beschaffenheit für alle Branchen nutzbar, sodass jede Art von Internetseite für jeden Bereich erstellt werden kann.

Die meisten Premium Themes bringen auch direkt WordPress Premium Plugins mit sich, welche sonst mehrere Hundert Euro einzeln kosten würden. Die häufigsten Pro- und Premium-Plugins in Kombination mit Themes sind z.b. der Revolution Slider als den Bestseller unter den Slider-Plugins, WPBakery als PageBuilder für den Content, Social Media Plugins für das Teilen etc.

Für Anfänger und Einsteiger bei WordPress werden auch sogenannte One-Click-Demos angeboten, welche dann Demo-Beispiel-Inhalte mit nur einem Klick importieren und so eine Seite schon vorbereiten, sodass man nur Bild und Text austauschen muss.

Es gibt nichts Schlimmeres, als nach wenigen Wochen oder Monaten festzustellen, dass das Template diese Funktion nicht bietet und man manuell in WordPress mit PHP, CSS, jQuery und Co nach bessern oder gar ein oder mehrere Plugins installieren muss. Das sorgt dann oft fĂĽr Probleme, Frust und teils auch Zusatzkosten.

Grundsätzlich kann man aber jedes Theme durch Funktionen, Plugins, Shortcodes und Module (Skripte) erweitern!


5 Tipps worauf Sie bei der Auswahl des Themes achten sollten:

  1. Regelmäßige Updates und die letzte Aktualisierung sollte nicht länger als 3 Monate zurück liegen
  2. Positive Bewertungen (mindestens 10) und erste Entwicklung älter als 6 Monate
  3. Welche Plugins sind inklusive und kompatibel (im Zweifel nach fragen)
  4. Gibt es ausreichend Demos, Beispiele, Vorlage und eine Beschreibung
  5. Kann man nicht genutzte Funktionen einfach deaktivieren bzw. gibt es einfache Funktionen fĂĽr die functions.php (remove_action) vom Entwickler

NatĂĽrlich gibt es noch einige mehr Themen auf die Sie bei der Wahl des richten Templates fĂĽr WordPress und WooCommere achten sollten, aber dies wĂĽrde den Rahmen des Artikels sprengen. Lassen Sie sich hierzu gerne von uns als WordPress Agentur und Profi beraten.

Premium WordPress Theme Empfehlung Hilfe Beratung Woocommerce Templates

Vorteile von WordPress Premium Themes und Templates + evt. Nachteile gegenĂĽber kostenfreien / free

Zuerst bleibt direkt zu sagen: „Premium Themes sind IMMER besser und leistungsstärker als oftmals schlecht programmierte oder nicht geupdatete kostenfreie Lösungen!”

  • Hochwertige und moderne Layouts mit schöner Optik und responsiven Design
  • Hochwertiger und valider Code (Programmierung) fĂĽr schnelle Ladezeiten, fehlerfreie Darstellung in allen Browsern und auf mobilen Endgeräten (Tablets/Smartphones)
  • Regelmäßige Updates sorgen fĂĽr Sicherheit und immer neue Funktionen bei guter Qualität (lebenslang oder je nach Lizenz immer fĂĽr 1 Jahr)
  • Flexibilität und unzählige zusätzliche Funktionen + Erweiterbarkeit
  • Meist unbegrenzt viele Arten in der Darstellung des MenĂĽs/Navigation, vordefinierten Blöcken, Inhaltselementen und Zusammenstellungen
  • Alle Pro- und Premium Themes sind einfach in Deutsch oder andere Sprachen ĂĽbersetzbar mit z.b. Loco Translate, Polylanguage, WPML etc.
  • FĂĽr alle Branchen, Produkte und Dienstleistungen geeignet (Multi-Purpose)
  • Vorlagen, Demos und teils fertige Seiten fĂĽr Branchen sowie Personalisierungsmöglichkeiten sparen Zeit und Geld
  • Individuelle Anpassung immer möglich
  • Premium-Themes machen WordPress Webseiten und WooCommerce Webshops einzigartig
  • Meist mindestens 6 Monate oder lebenslanger Support vom Theme-Entwickler
  • Besonders einfache Installation
  • Hoher Sicherheitsstandard da Pro- und Premium-Templates immer von dem Marktplatz oder der Plattform geprĂĽft werden und somit ist die Sicherheit viel höher, als bei kostenlosen Themes wo SicherheitslĂĽcken oder sogar Schadsoftware (schadehafter Code, meist JavaScript) vorhanden sein kann
  • Beim Thema Suchmaschinen-Optimierung sind viele technische MaĂźnahmen bereits getroffen und eine erste Optimierung integriert.
  • Keine „unseriösen”, unschönen und nervigen Links im Footer mit Hinweis auf den Theme-Entwickler, Autor oder andere Seiten
  • Absolut gĂĽnstiger Preis in Relation zu dem tollen Nutzen und dem Gewinn an Flexibilität und der super Optik
  • Je nach Entwickler hat man sogar ein gewisses Mitspracherecht und kann die Weiterentwicklung beeinflussen wie bei einer Wunschliste mit voran treiben – ohne Garantie auf Beachtung & Umsetzung.

Eventuelle Nachteile sind je nach Theme eine etwas langsamere Ladezeit, welche man aber durch Caching und Komprimierung gut in den Griff bekommt. Achten Sie auf die Art der Lizenz und der Dauer des Supports. Ein kleiner aber marginaler Kretikpunkt ist noch die limitierte Verwendung pro Domain. Ein Theme mit Premium Status muss immer pro Domain, also pro Verwendung gekauft werden. Einige Anbieter haben jedoch Rabatt-Pakete fĂĽr z.B. 3, 5 oder unlimierte Seiten.

Wordpress Templates Premium Themes Woocommerce Auswahl Empfehlung

Unsere Premium Themes Empfehlungen

Vorab: Wieso wir diese WordPress Themes empfehlen ist ganz einfach. Wir kennen die Entwickler seit Jahren und haben mit beiden Themes schon mindestens 100 Seiten und 30 Online-Shops umgesetzt. Wir haben als Agentur und Profi somit auch aktiv an der Verbesserung mit gewirkt.

Das beste Premium WordPress Theme

In dem ausfĂĽhrlichen Artikel zum Top und besten BeTheme WordPress Theme erhalten Sie noch weitere Details und Vorteile fĂĽr das WordPress Template, was aber auch eine optimierte Optik fĂĽr WooCommerce bietet.


Das beste WooCommerce Theme Premium

In unserem ausfĂĽhrlichen Artikel ĂĽber das WooCommerce WoodMart Template erhalten Sie noch weitere Informationen.

 

Alle Bestseller WordPress Themes mit Premium-Status finden Sie hier*.

Alle Bestseller Themes anschauen*


Themes die wir „leider” in der Kundschaft supporten und betreuen und NICHT empfehlen können:


Verwechslungsgefahr: Theme/Template, Gutenberg und PageBuilder

Der in 2019 neu veröffentliche Gutenberg Editor soll mittelfristig nicht nur für die Inhalte zuständig sein, sondern auch ganze Templates ersetzen um somit mit einem Editor alles anpassen zu können und das standardmäßig mit WordPress. Unsere Einschätzung ist, dass es dazu 2021 kommen wird, was aber nicht heißt, dass die bestehenden und noch kommenden Themens abgelöst werden!

Ein Theme, gerade wenn es Premium ist, wird immer flexibler und individuller sein, als ein Editor. Auch fertige Vorlagen werden immer ein Vorteil sein.

PageBuilder Plugins hingegen sind meist nur für die Inhalte im Content-Bereich zuständig und weniger für das Layout. Die Entwicklung von Elementor und Divi gehen aber auch in Richtung der Planung von Gutenberg und bieten schon Heute das All-in-one Modul was ein zusätzliches Template nicht notwendig macht.

Lesen Sie unbedingt auch unseren Artikel zum Thema WordPress PageBuilder mit einem Vergleich und den vielen Vorteilen. AuĂźerdem haben wir einen Artikel zu den besten WordPress Elementor Themes geschrieben.

pictibe Werbeagentur Florian Ibe Inhaber Online-Marketing

Sie haben Fragen, Probleme oder benötigen Beratung rund um WordPress Themes?

E-Mail: fi@pictibe.de

Florian Ibe

 

Wordpress Themes Templates Monstertemplates

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Termin