SEO Agentur oder Content Marketing Agentur
agentur-workshops-seminare-fortbildung-online-marketing-sea-seo-social-media

Wenn ein Unternehmen zum ersten Mal wächst, ist es sinnvoll, eine externe Agentur zu beauftragen. Sie brauchen schnell Hilfe und haben keine Zeit, Ihr eigenes Team aufzubauen. Sie benötigen eine Maschine, die betriebsbereit und einsatzbereit ist, sodass es sinnvoll ist, sich (wenn auch nur für kurze Zeit) an diese Agentur von Drittanbietern zu wenden. Hier kommt der knifflige Teil ins Spiel: Sie können entweder eine SEO-Agentur oder eine Content-Marketing-Agentur engagieren oder versuchen, eine zu finden, die behauptet, beides zu sein.

Was an diesem Konzept so schwierig ist, ist die Idee, dass die beiden häufig synonym verwendet werden, so dass viele Geschäftsinhaber nicht einmal erkennen, dass es einen Unterschied gibt. Sobald Sie dies erfahren, trifft es Sie wie ein Schlag: Wie erfahre ich, welche Agentur mir die besten Ergebnisse für mein Unternehmen liefern wird?

SEO Agentur oder Content Marketing Agentur: Die Unterschiede und warum sie wichtig sind

Bevor Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Agenturtypen abwägen, müssen Sie zunächst verstehen, inwieweit sie sich unterscheiden (und wie sie sich ähneln). Nachfolgend sind die Definitionen der beiden verschiedenen Arten von Unternehmen aufgeführt:

  • SEO Agentur . Diese Agenturen konzentrieren sich in der Regel auf Daten und Metriken in der Suchwelt. Es geht darum, Sichtbarkeit und Verkehr zu berechnen und Trends im Sucherverhalten zu finden, damit das Unternehmen den bestmöglichen Inhalt erstellen kann. SEO-Agenturen verbringen viel Zeit damit, die Keyword-Recherche abzuschlieĂźen, um zu verstehen, wie ein Teil des Inhalts optimiert wird, um oben auf einem Google-SERP angezeigt zu werden (in der Regel anhand des Suchvolumens und der Konkurrenz bestimmter Begriffe / Phrasen).
  • Agentur fĂĽr Content-Marketing . Eine Content-Marketing-Agentur denkt ĂĽber Ihr Unternehmen und die Art und Weise nach, wie es strukturiert ist (z. B. Kaufzyklus), und schreibt Inhalte, die darauf basieren, was Ihrem Publikum am meisten hilft. Der Schwerpunkt liegt nicht so sehr auf der Suchanalyse, sondern auf der Art und Weise, wie Dinge geschrieben werden und warum sie so geschrieben werden (Hinweis: Artikel sind so geschrieben, dass Engagement und Bildung gefördert werden). In vielen Fällen unternimmt eine Content-Marketing-Agentur alles, um diese Inhalte wirklich zu vermarkten und sie zu den relevantesten zu machen. Dies bedeutet auch Offline-BemĂĽhungen.

Was genau sind die Unterschiede? Der Hauptunterschied besteht darin, dass SEO seine Entscheidungen auf der Grundlage suchgesteuerter Daten und Analysen trifft, wohingegen eine Content-Marketing-Agentur ihre Entscheidungen auf der Grundlage von zuschauergesteuerteren Daten und allgemeinem Wissen über die Erstellung von Inhalten trifft.

Und was ist mit den Ă„hnlichkeiten? Beide Agenturen verwenden Daten, um den bestmöglichen Inhalt zu erstellen. In der Tat, SEO und Content – Marketing sollten zusammenarbeiten, weil sie sich überlappen. Die Daten, die eine SEO-Agentur findet, sollten Content-Vermarktern helfen können und umgekehrt. Bedeutet dies, dass Ihr Unternehmen sowohl eine SEO-Agentur als auch eine Content-Marketing-Agentur einstellen sollte? Nicht unbedingt.

Wordpress Performance Woocommerce Ladezeit Optimierung Wp Agentur

So ermitteln Sie die richtige Agentur fĂĽr Ihr Unternehmen, Dienstleistung und Produkt

Welche Art von Agentur Sie einstellen, hängt (offensichtlich) von den Bedürfnissen Ihres Unternehmens ab. In den meisten Fällen steht der Job einer Content-Marketing-Agentur an erster Stelle. Sie möchten Ihr Publikum und den Kaufzyklus verstehen und herausfinden, wie Sie diese erstaunlichen Inhalte erstellen. Danach möchten Sie, dass Ihre Inhalte wirklich sichtbar werden, und hier kommt SEO ins Spiel.

Agentur ist Agentur? Nicht wirklich! Ein paar Dinge, die Sie beachten sollten

Erstens gibt es, wie oben erläutert, viele verschiedene Unternehmen und Arten von Unternehmen, mit denen Sie beim Online-Marketing zusammenarbeiten können. SEO und Content Marketing sind nicht Ihre einzige Wahl. es sind nur zwei Möglichkeiten, die oft fälschlicherweise zu einer verschmolzen werden. Zweitens ist es sinnvoll, entweder A) zu verwenden. Eine SEO-Agentur und eine Content-Marketing-Agentur oder B). Eine Agentur, die behauptet, sowohl SEO- als auch Content-Marketing-Dienstleistungen zu erbringen.

Der Unterschied zwischen digitalem Marketing und SEO-Agentur

Beide Agenturen arbeiten im Online-Bereich und sind bestrebt, Ihr Unternehmen durch die Gewinnung digitaler Leads beim Wachstum zu unterstĂĽtzen. NatĂĽrlich wird auch Ihr Unternehmen bekannter, da sich die Agentur fĂĽr Sie eine gezielte Online-Zielgruppe erschlieĂźt.

Ein durchschnittlicher Amerikaner verbringt wöchentlich 24 Stunden online. Mit anderen Worten, es sind zahlreiche Leute online, und Sie können diese Zahlen abrufen, um aus ihnen treue Kunden zu machen. Obwohl der Arbeitsbereich des digitalen Marketings und der SEO-Agenturen derselbe ist, richten sie sich an verschiedene Regionen.

Digital ist der Ăśberbegriff fĂĽr alles, was mit dem Internet zu tun hat. Dies umfasst Internet-Anzeigen, Social Media-Marketing, SEO, Content-Marketing und so weiter. Aus diesem Grund deckt eine Agentur fĂĽr digitales Marketing die digitale Zone ab, wie der Name schon sagt.

Auf der anderen Seite befasst sich eine SEO-Agentur nur mit der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO), bei der es darum geht, Ihre Unternehmensseite ganz oben auf der Seite der Suchmaschinenergebnisse zu platzieren. In einfachen Worten, wenn Sie etwas googeln, werden einige Ergebnisse ĂĽber anderen angezeigt.

Ihr Ziel ist die Top-Positionierung im Browser. Wenn Sie auf der Online-Party sind, können Sie auch die erste Reihe einnehmen. Eine SEO-Agentur kann Ihnen daher dabei helfen, eine VIP-Positionierung für die SERPs zu erhalten. Sie müssen jedoch wissen, dass die SEO-Agentur nicht nur das machen. Agenturen können auch Content-Marketing-Dienste anbieten oder nicht. Aber eine Agentur für digitales Marketing deckt alles ab, einschließlich SEO, Videowerbung, Facebook-Werbung, E-Mail-Marketing und Mobile Marketing unter anderem.

pictibe Werbeagentur Florian Ibe Inhaber Online-Marketing

Sie suchen nach einer Agentur? Lassen Sie uns sprechen:

Telefon: 02206/852177    E-Mail

Florian Ibe

Was macht eine SEO-Agentur?

Ein SEO-Unternehmen hat im Gegensatz zu einer Agentur für digitales Marketing einen sehr begrenzten Arbeitsumfang. Es konzentriert sich auf die Erhöhung der Sichtbarkeit Ihres Unternehmens. Einfach ausgedrückt, arbeiten die SEO-Strategen daran, Ihr Unternehmen in den SERPs hoch einzustufen. Infolgedessen steigt der Traffic auf Ihrer Website.

Mit dem Anstieg des Traffics gewinnt Ihre Marke an Bekanntheit und Leads, die wiederum zu einer Steigerung Ihres Umsatzes führen können. Ein höherer Rang in der Suchmaschine erhöht auch die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens.

Einige der Arbeiten, die eine SEO-Agentur abdeckt, umfassen:

  1.  OnPage Optimierung
    Die Optimierung vor Ort bezieht sich auf das Polieren des Inhalts Ihrer Website, um sie suchmaschinenfreundlich zu gestalten. Zu diesem Zweck stellt die Agentur Ihnen möglicherweise Content-Services zur Verfügung oder nicht, gibt Ihnen jedoch eine Liste von Keywords, die Sie zu Ihrem Web-Content hinzufügen müssen, um das Ranking zu verbessern.
  2. Keyword-Recherche fĂĽr besseres Ranking
    SEO-Agenturen führen umfassende Keyword-Recherchen gemäß Ihrer Branche durch und helfen Ihnen dabei, diese Keywords gezielt zu ermitteln, sodass Ihr Unternehmen in den Browsern angezeigt wird, wenn Personen nach ihnen suchen. Schlüsselwörter sind im Wesentlichen die Suchbegriffe, die Personen in das Suchfeld der Suchmaschine eingeben. Die Agentur sucht nach diesen Stichwörtern und hilft Ihrer Geschäftsposition im Browser entsprechend.
  3. Lokales SEO
    Sie werden überrascht sein, dass 97% der Menschen nach lokalen Unternehmen gemäß HubSpot suchen. Darüber hinaus suchen 46% aller Anfragen bei Google nach lokalen Informationen. Wenn sich Ihr Unternehmen auf eine bestimmte Region konzentriert, hilft Ihnen eine SEO-Agentur dabei, mehr Leads und Verkäufe zu generieren.

Ein SEO-Unternehmen und Anbieter von Suchmaschinenoptimierung optimiert Ihre Website und Webshop für online als auch lokale Besucher, damit Sie mehr Umsatz / Leads und Neukunden generieren können.

Neben diesen wichtigen Arbeiten kĂĽmmert sich eine SEO-Agentur auch um alle wichtigen Details eines verbesserten Suchmaschinenrankings, z. B. das Abrufen von Backlinks fĂĽr Ihre Website.


Was macht eine Digital Marketing Agentur?

Der Arbeitshorizont einer Agentur fĂĽr digitales Marketing ist viel breiter als bei einer SEO-Agentur. AuĂźerdem werden verbesserte Suchmaschinen-Rankings behandelt. Einige der Hauptbereiche, die eine solche Agentur abdeckt, umfassen:

  1. Facebook-Werbung
    Schätzungsweise 2,7 Milliarden Menschen nutzen Facebook, was es zu einer Goldmine für Leads für Ihr Unternehmen macht. Durch die Verwendung der Targeting-Funktionen kann eine Agentur Sie dabei unterstützen, die Plattform für das Fischen von Leads nach Standort, Einkommen, Statusaktualisierungen, Geschlecht, Bildungsniveau und mehr zu verwenden.
  2. Mobiles Marketing
    Ungefähr 60% der Suchvorgänge werden jetzt auf Mobilgeräten durchgeführt. Von diesen kulminieren 78% der lokalen Suchanfragen auf Mobilgeräten in Offline-Käufen. Eine Agentur für digitales Marketing kann Ihr Unternehmen dabei unterstützen, mobiles Marketing zu Ihren Gunsten zu nutzen, indem Sie Methoden wie In-App-Werbung, YouTube-Anzeigen und mehr einsetzen.
  3. E-Mail-Marketing
    Für jeden in E-Mail-Marketing investierten Dollar gibt es eine Rendite von 38 US-Dollar. Aus diesem Grund wird E-Mail-Marketing als eine der besten Möglichkeiten zur Erzielung eines signifikanten ROI gelobt. Eine Internet-Marketing-Agentur kann Ihnen helfen, Ihre E-Mail-Liste zu erstellen, zu segmentieren und auch Ihre Zielgruppe einzubeziehen.
  4. Content-Marketing
    Eine Umfrage des Custom Content Council ergab, dass 72% der Vermarkter Content Marketing für eine bessere Kapitalrendite als Zeitschriftenwerbung schätzten. In derselben Umfrage stimmten 69% der Vermarkter auch zu, dass es effektiver ist als PR. In nur drei Monaten des Content-Marketings, einem Anbieter von Outsourcing-Lösungen für Unternehmen, hat ADP neue Leads gesammelt, die sich in Verkaufschancen von 1 Million US-Dollar verwandelt haben. Hier kann Ihnen die Agentur für digitales Marketing weiterhelfen.

DarĂĽber hinaus decken die Agenturen fĂĽr digitales Marketing auch andere Dienste wie Google AdWords, SEO und Videowerbung ab. Google AdWords hilft dabei, die Aufmerksamkeit des Publikums durch die Planung von Werbekampagnen zu erregen. DarĂĽber hinaus wird erwartet, dass 80% der weltweiten Internetnutzer im laufenden Jahr Videos konsumieren. Eine Agentur kann Ihnen dabei helfen, durch Videowerbung eine breitere Ă–ffentlichkeit zu erreichen.

Einfach ausgedrĂĽckt deckt eine Agentur fĂĽr digitales Marketing den weiten Ozean des Internet ab, einschlieĂźlich SEO. Eine SEO-Agentur konzentriert sich jedoch nur auf das Meer von Suchmaschinen, wodurch das Ranking Ihrer Unternehmensseite fĂĽr mehr Zugriffe und Leads gesteigert wird. Dies unterscheidet ein digitales Marketingunternehmen von einer SEO-Agentur.

Google Platzierung Kaufen Ranking Seo Sea Backlinks Onlinemarketing Optimieren Verbessern Google Platz 1 Top10

Oder doch ein SEO Berater?

SEO-Berater (oder Beratergruppen) bieten einen spezialisierteren und ganzheitlicheren Service. Sie geben allgemeine Ratschläge, tauschen Techniken aus und schulen Sie in spezifischen SEO-Strategien. Auf der anderen Seite bieten SEO-Agenturen allgemeinere digitale Dienste an, sind jedoch auf SEO spezialisiert. Sie arbeiten in der Regel projektbezogen und sind auf große oder langfristige Projekte spezialisiert.

Während sowohl SEO-Agenturen als auch Berater dazu beitragen können, das Ranking und die Leistung Ihrer gesamten Suche zu verbessern, unterscheiden sich die Methoden, mit denen die einzelnen Unternehmen arbeiten, Dienste erbringen und Gebühren erheben.

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, ist es wichtig zu wissen, dass SEO Geduld erfordert, insbesondere, wenn es um die langfristige Optimierung der organischen Suche geht. Sie werden keinen Berater oder keine Agentur einstellen und sofort das Top-Ergebnis bei Google für relevante Keyword-Suchen werden.

Kontakt mit einem SEO-Berater aufnehmen

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Termin