WooCommerce Abonnement Plugin (L√∂sung f√ľr wiederkehrende Zahlungen ‚Äď monatlich, quartalsweise, j√§hrlich)

Wiederkehrenden Zahlungen, Abonnements uns Kundenbindung √ľber einen l√§ngeren Zeitpunkt werden immer beliebter und oft versprechen Onlineh√§ndler und Shops dadurch auch Rabatte oder Vorteile. Ein Abo-Modell bzw. Abo Produkte mit Abo-Funktion in einem WooCommerce Shop sind mittels WooCommerce Abonnement Plugin (engl. Subscriptions) m√∂glich und bietet die beste L√∂sung und M√∂glichkeit um automatisch monatlich, quartalsweise oder j√§hrlich √ľber diverse Zahlungsanbieter einzuziehen und somit eine wiederkehrende Leistung oder ein Produkt (physisch oder digital) mit Laufzeit anzubieten.

WooCommerce Abonnement Plugin (L√∂sung f√ľr wiederkehrende Zahlungen ‚Äď monatlich, quartalsweise, j√§hrlich)

In diesem Artikel stellen wir 3 L√∂sungen in Form von Abo Plugins vor, welche f√ľr physische als auch digitale Produkte bestens geeignet sind. Die Funktionen sind in der Regel mit allen Themes und anderen Plugins kompatibel. Testen ist aber auch hier die beste Variante, denn es kann zu Inkompatibilit√§t kommen, welche aber durch kleine Anpassungen gel√∂st werden kann. Wie immer sind auch alle vorgestellten Plugins ganz einfach mit Loco Translate auf Deutsch zu √ľbersetzen.

UPDATE: Seit April 2022 ist es noch einmal besser nutzbar mit diversen neuen AddOns! Weitere Informationen unten im Artikel.

 

Tipp f√ľr einen Zahlungsanbieter:

Mollie Zahlungssystem f√ľr WooCommerce & andere Shop-Systeme


WooCommerce-Abonnements mit WooCommerce Subscriptions*

Der Platzhirsch und das wohl ‚ÄěBeste‚ÄĚ Abo-Plugin f√ľr den WooCommerce Shop. Erfassen Sie verbleibende Einnahmen mit wiederkehrenden Zahlungen f√ľr jedes Intervall und Zeitraum.

Können Sie garantieren, wie viel Geld Ihr Geschäft diesen Monat verdienen wird? Wenn Sie abonnementbasierte Produkte (WooCommerce Abo Produkte) anbieten, können Sie genau das tun.

Mit WooCommerce-Abonnements können Sie Produkte mit wiederkehrenden Zahlungen erstellen und verwalten РZahlungen, mit denen Sie verbleibende Einnahmen erzielen, auf die Sie sich verlassen können.



Mit dem Plugin und den WooCommerce Abo Funktionen k√∂nnen Sie eine Vielzahl von Abonnements f√ľr physische oder virtuelle Produkte und Dienstleistungen einf√ľhren. Erstellen Sie Clubs des Monats, w√∂chentliche Serviceabonnements oder sogar j√§hrliche Software-Abrechnungspakete. F√ľgen Sie Anmeldegeb√ľhren hinzu, bieten Sie kostenlose Testversionen an oder legen Sie Ablauffristen fest.

Mit einem abonnementbasierten Modell k√∂nnen Sie¬†mehr Restumsatz erzielen¬†– und alles, was Sie tun m√ľssen, ist, die Bestellungen zu versenden.

Erweiterung: WooCommerce-Abonnement-Downloads (hier klicken)*: Bieten Sie Ihren Abonnenten zus√§tzliche Downloads √ľber herunterladbare Produkte an, die in Ihrem Shop aufgef√ľhrt sind.

Warum WooCommerce-Abonnements (Subscriptions) verwenden?


Funktionen f√ľr WooCommerce-Abonnements

Kostenlose Testversionen und Anmeldegeb√ľhren

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Laden Sie einen anf√§nglichen Betrag auf, um die Kosten f√ľr die Kundeneinrichtung zu ber√ľcksichtigen, oder erm√∂glichen Sie Kunden, es vor dem Kauf zu versuchen, indem Sie jedem Abonnementprodukt Anmeldegeb√ľhren und kostenlose Testversionen hinzuf√ľgen.

Abonnementverwaltung

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Ladenbesitzer erhalten eine umfassende Abonnementverwaltung √ľber den¬†Bildschirm¬†WooCommerce> Abonnementverwaltung bearbeiten¬†.¬†Sie k√∂nnen¬†ein Abonnement¬†aussetzen¬†oder¬†k√ľndigen¬†, den Ablauf der Testversion √§ndern, Artikel, Versand, Geb√ľhren oder Steuern zum Abonnement hinzuf√ľgen oder die wiederkehrende Summe f√ľr zuk√ľnftige Zahlungen √§ndern.

Synchronisierte Zahlungen

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Wenn Sie nur an bestimmten Tagen im Monat versenden möchten oder alle Kunden an derselben jährlichen Mitgliedschaftslaufzeit ausrichten möchten, können Sie die Erneuerungssynchronisierungsfunktion von WooCommerce Subscriptions verwenden . Sie können sogar die erste Zahlung eines synchronisierten Abonnementkaufs anteilig anrechnen .

Flexible Produktoptionen

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Wenn Sie ein Abonnementprodukt (Abo Produkte) erstellen, können Sie das Produkt virtuell oder physisch herunterladen, wöchentliche, monatliche oder jährliche Verlängerungszahlungen in Rechnung stellen, das Produkt auf einen pro Kunde beschränken und sogar den Versand nur bei der Erstbestellung in Rechnung stellen.



Abonnement-Gutscheine

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Bieten Sie Kunden einen Rabatt auf ihre monatlichen Zahlungen oder nur auf die Anmeldegeb√ľhr.¬†Abonnements umfassen sowohl¬†wiederkehrende Rabattcoupons als auch Anmeldegeb√ľhrencoupons¬†.

Variable Abonnements

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Erstellen Sie Produkte mit variablem Abonnement und ermöglichen Sie Ihren Kunden, ein Abonnement auszuwählen, das ihren Anforderungen entspricht. Sie können Kunden sogar erlauben, ihren eigenen Abrechnungsplan zu wählen .

Abonnenten-Kontoverwaltung

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Ihre Kunden k√∂nnen auch ihre eigenen Abonnements verwalten.¬†Auf der Seite¬†Mein Konto> Abonnement¬†anzeigen k√∂nnen Abonnenten¬†ein Abonnement¬†aussetzen¬†oder¬†k√ľndigen¬†, die Lieferadresse oder die Zahlungsmethode f√ľr zuk√ľnftige Verl√§ngerungen √§ndern und ihr Abonnement aktualisieren oder herabstufen.

Upgrades / Downgrades

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Erm√∂glichen Sie Kunden das¬†Upgrade, Downgrade oder Cross-Grade¬†zwischen verschiedenen Abonnementprodukten.¬†Mit flexiblen Prorationsoptionen f√ľr den wiederkehrenden Betrag, die Anmeldegeb√ľhr und die L√§nge k√∂nnen Sie auch die Kosten f√ľr den Wechsel zu einem neuen Abonnementprodukt an die Anforderungen Ihres Gesch√§fts anpassen.

Mehrere Abonnements

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Ihre Kunden k√∂nnen¬†in derselben Transaktion¬†auch¬†verschiedene Abonnementprodukte¬†erwerben.¬†Abonnements¬†gruppieren die Produkte, um die Geb√ľhren f√ľr das Zahlungsgateway und den Logistikaufwand f√ľr zuk√ľnftige Verl√§ngerungen zu reduzieren.

Kunden-E-Mails

Abonnements-Daumen-Slots @ 2x

Benachrichtigen Sie Kunden automatisch, wenn eine Zahlung zur Verl√§ngerung des Abonnements verarbeitet, ein Abonnement gek√ľndigt oder ein Abonnement mit den integrierten¬†Abonnement-E-Mails abgelaufen ist.


Erfassen Sie mehr Resteinnahmen von bestehenden Abonnements (Abo’s)

Unabhängig davon, ob es Ihr Ziel ist, jeden Monat ein Überraschungspaket von Produkten an treue Kunden zu versenden oder ihnen einen persönlichen Service in Rechnung zu stellen, der von Ihrem kleinen Unternehmen bereitgestellt wird, können WooCommerce-Abonnements die Erfassung dieser wichtigen Resteinnahmen stressfrei gestalten.

Sie können nachverfolgen, wie viele Abonnenten Sie haben, wann sie in Rechnung gestellt werden und wie viel Umsatz Sie erzielen. So wissen Sie immer, auf wie viel Umsatz Ihr Geschäft zählen kann, wenn Sie weiter wachsen.

Abo Funktion f√ľr Downloads (Dateien)

Verbinden Sie ganz einfach ein herunterladbares Produkt mit einem von Ihnen angebotenen Abonnementprodukt.

WooCommerce-Abonnement-Downloads f√ľgt Ihren herunterladbaren Produkten ein neues Feld im Metafeld¬†Produktdaten hinzu. Sobald Sie Ihr Abonnementprodukt eingerichtet haben, kann das Abonnement √ľber das neue¬†Abonnementfeld¬†gesucht werden, das¬†beim Hinzuf√ľgen Ihres¬†herunterladbaren¬†Produkts¬†angezeigt wird¬†.

Zugriffsberechtigungen einfach aktualisieren

Wenn Sie die f√ľr ein herunterladbares Produkt verf√ľgbaren Dateien aktualisieren, erhalten Ihre Abonnenten automatisch das Update.

Abonnentenansicht

Ihre Abonnenten finden ihre Downloads auf ihrer Seite Mein Konto >> Downloads.

Zum Abo-AddOn f√ľr Downloads*


Wie man anfängt mit dem WooCommerce Subscriptions Plugin:

  1. Kaufen Sie diese Erweiterung
  2. Laden Sie das Plugin in Ihrem WooCommerce-Shop herunter, installieren Sie es und aktivieren Sie es
  3. Richten Sie Ihr erstes abonnementbasiertes Produkt oder Ihre erste abonnementbasierte Dienstleistung ein und nehmen Sie sie live
  4. Lesen Sie unsere¬†ausf√ľhrliche Dokumentation, um Ihre Abonnementprodukte, Verl√§ngerungsoptionen und mehr anzupassen
  5. Lehnen Sie sich zur√ľck und genie√üen Sie mehr Umsatz mit WooCommerce Shop!

zum WooCommerce Abonnements Subscriptions Plugin*

 

Ebenfalls ein n√ľtzliches AddOn f√ľr die Abo-Funktion:

AddOn: Einmal kaufen oder Abonnement nutzen auf EINER Produktseite

Machen Sie mit dieser leistungsstarken Erweiterung f√ľr WooCommerce-Abonnements alle Ihre vorhandenen Produkte f√ľr ein Abonnement zum Kauf verf√ľgbar.

Bieten Sie beliebige Ihrer Produkte als Abonnements an oder zum Einmalkauf

Mit dieser Erweiterung k√∂nnen Sie alle Ihre eigenst√§ndigen Produkte in Abonnementpakete umwandeln.¬†Dies ist ein Add-On f√ľr das WooCommerce-Abonnement-Plugin.¬†Damit dieses Plugin funktioniert,¬†kaufen und installieren Sie bitte zuerst das¬†WooCommerce-Abonnement (Subscription)-Plugin* und danach das AddOn (hier klicken)*.

Zeigen Sie ihnen, wie viel sie durch ein Abonnement sparen können, anstatt einen einmaligen Kauf zu tätigen.

  1. Bieten Sie einen Rabatt an, um Kunden dazu zu verleiten, ein Abonnement zu abonnieren, anstatt es einmal zu kaufen
  2. Konfigurieren Sie Abonnementrabatte basierend auf der Abonnementhäufigkeit
  3. Vereinfachen Sie Ihr SKU-Management

Verkaufen Sie dieselbe SKU sowohl als einmaliges Produkt als auch als Abonnement.¬†Dies spart Kunden Geld und erh√∂ht gleichzeitig Ihre wiederkehrenden Einnahmen.¬†Erstellen Sie diese Vorteile, ohne zus√§tzliche SKUs hinzuzuf√ľgen.

Kombinieren Sie Erweiterungen und bieten Sie weitere außergewöhnliche Funktionen an

Steigern Sie Ihre wiederkehrenden E-Commerce-Einnahmen noch mehr, wenn Sie ‚Ä쬆Einmal kaufen‚Äú oder ‚ÄěAbonnieren‚Äú f√ľr WooCommerce-Abonnements¬†zusammen mit dem¬†Self-Service-Dashboard f√ľr WooCommerce-Abonnements¬†verwenden .¬†Dies ist die einzige Erweiterung dieses Typs, die mit dem Self-Service-Dashboard kompatibel ist.

Indem Sie das Self-Service-Dashboard zu Ihrem Online-Shop hinzuf√ľgen, verringern Sie Support-Tickets im Zusammenhang mit der Anpassung der Abonnements Ihrer Kunden.¬†Sie reduzieren auch die Abwanderung und erh√∂hen Ihren Customer Lifetime Value.

  1. Ermöglichen Sie Ihren Kunden, ein einfaches oder variables Produkt auf Shop-, Kategorie- oder Produktseiten einmal zu kaufen oder zu abonnieren .
    Einmal kaufen oder ein Simple-Produkt abonnieren
    Einmal kaufen oder ein Simple-Produkt abonnieren
    Kaufen Sie einmal oder abonnieren Sie ein variables Produkt
    Kaufen Sie einmal oder abonnieren Sie ein variables Produkt

     

  2. Definieren Sie Abonnementh√§ufigkeiten¬†: Sie k√∂nnen Abonnements weiter anpassen, indem Sie mehrere H√§ufigkeiten aus dem Admin-Bereich und unterschiedliche Rabatte zu jeder H√§ufigkeit hinzuf√ľgen.
    Frequenz im Backend einstellen
    Frequenz im Backend einstellen
    Häufigkeit im Frontend anzeigen
    Häufigkeit im Frontend anzeigen

     

  3. Rabatte f√ľr einzelne¬†H√§ufigkeiten¬†hinzuf√ľgen: F√ľr die ausgew√§hlten Produkte, die als Abonnement verkauft werden sollen, k√∂nnen Sie einen Rabatt hinzuf√ľgen oder nicht hinzuf√ľgen.¬†Das Hinzuf√ľgen eines Rabatts wird Kunden im Allgemeinen dazu anregen, regelm√§√üig mit der Abonnementoption zu kaufen.¬†Im Backend addieren Sie nur den Prozentsatz und die Erweiterung berechnet den Endpreis, der bei variablen Produkten automatisch f√ľr jede Variante angewendet wird.
Rabatte Backend einfaches Produkt
Rabatte im Backend einstellen
Rabatte Frontend einfaches Produkt
Rabatte im Frontend anzeigen
  1. Kaufen und installieren Sie das WooCommerce-Abonnement-Plugin*
  2. Kaufen, laden und installieren¬†Sie zus√§tzlich das Plugin: „Buy Once or Subscribe for WooCommerce Subscriptions“ (hier klicken).
  3. Erstellen Sie ein neues, einfaches oder variables Produkt oder w√§hlen Sie ein vorhandenes Produkt aus, das Sie per Abonnement verf√ľgbar machen m√∂chten.
  4. Gehen Sie zu Produktdaten > Abonnements (siehe Screenshot unten)
    • W√§hlen Sie den Titel f√ľr Ihren Call-to-Action
    • Klicken Sie auf H√§ufigkeit hinzuf√ľgen und w√§hlen Sie das Intervall und den Rabatt aus
    • F√ľgen Sie bei Bedarf weitere Frequenzen hinzu
    • Ver√∂ffentlichen
  5. Beobachten Sie jetzt, wie Ihre wiederkehrenden Einnahmen wachsen!
BOSWS-Backend
Kaufen Sie einmal oder abonnieren Sie das Backend¬†f√ľr WooCommerce-Abonnements.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.

Kunden k√∂nnen Produkte, die ihnen gefallen, einmalig oder als Abonnement kaufen, was ihnen das Leben erleichtert und Ihre wiederkehrenden, vorhersehbaren Einnahmen erh√∂ht.¬†Au√üerdem ist der Kauf eines Produkts im Abonnement f√ľr Kunden attraktiver, da Sie ihnen das Produkt zu einem reduzierten Preis anbieten k√∂nnen.

zum AddOn-Plugin*

 


AddOn: Benutzerdefiniertes Startdatum f√ľr WooCommerce-Abonnements

Abonnement-Startdaten anpassen

Wollten Sie schon immer ein Abonnement verkaufen, aber auch f√ľr einen sp√§teren Start buchen?¬†Jetzt kannst du!

Wählen Sie ein Startdatum oder erlauben Sie Ihren Kunden, ihr eigenes mit dem Custom Start Date for WooCommerce Subscriptions-Plugin zu wählen.

zum Startdatum AddOn*

 

Legen Sie bestimmte Startdaten fest

Richten Sie ein bestimmtes Datum ein, um alle Abonnements oder nur ein Produkt zu starten. Sie können Ihre Zahlungen im Voraus erhalten und Abonnements starten, wann immer Sie möchten.

Bild 26.03.2021 um 11.49.55 Uhr

So sieht es auf der Produktseite aus:

 

Richten Sie eine feste Verzögerungszeit ein

Benötigen Sie eine Bedenkzeit oder Vorbereitungszeit, bevor Sie ein Abonnement beginnen? Richten Sie eine Verzögerung von Tagen, Wochen oder Monaten zwischen der ersten Zahlung und dem Beginn des Abonnements ein.

Bild 26.03.2021 um 11.50.10 Uhr

So sieht es auf der Produktseite aus:

Lassen Sie Ihre Kunden ein bestimmtes Datum wählen, um ihre Abonnements zu starten

Möchten Sie Ihren Kunden den genauen Tag auswählen lassen, an dem sie das Abonnement starten möchten? Sie können es mit diesem Plugin tun. Ihre Kunden können ihr Abonnement jederzeit buchen und starten, wenn sie bereit sind.

Bild 26.03.2021 um 11.51.01 Uhr

So sieht es auf der Produktseite aus:

Warenkorb & Kasse

Ihre Kunden sehen das zuk√ľnftige Startdatum und das aktualisierte Verl√§ngerungsdatum in ihrem Warenkorb und an der Kasse

Warenkorb ‚Äď Test-Abonnement starten ‚ÄĒ Mozilla Firefox & Produkt bearbeiten ‚ÄĻ WooCommerce ‚ÄĒ WordPress - Google Chrome 15.04.2021 um 11.35.48 Uhr

Wie es funktioniert das Benutzerdefiniertes Startdatum

  1. Richten Sie in den Produktoptionen ein benutzerdefiniertes Datum ein oder bieten Sie Ihrem Kunden die Möglichkeit, ein Startdatum zu wählen.
  2. Nach dem Bezahlen und Bezahlen (f√ľr den ersten Zeitraum und andere f√ľr Anmeldegeb√ľhren) wird das Abonnement erstellt und f√ľr den Start am benutzerdefinierten Datum geplant.¬†Ihr Kunde ist bis zum Startdatum weder aktiv noch hat er Zugriff auf Ihre Dienste.
  3. Das Abonnement beginnt am ausgew√§hlten Startdatum, das in der Zukunft festgelegt ist, und alle Dienste sind ab diesem benutzerdefinierten Datum verf√ľgbar.
  4. Zuk√ľnftige Zahlungen werden automatisch gem√§√ü dem benutzerdefinierten Startdatum geplant.

Wieso brauchst du es?

  • Bieten Sie Abonnements als Geschenk f√ľr besondere Anl√§sse an.¬†Geschenkabonnements k√∂nnen im Voraus gekauft werden und beginnen erst zum Zeitpunkt der Wahl des Geschenkgebers.
  • Startet Abonnements zu einem festen Datum.¬†Es ist ideal f√ľr eine Situation wie einen Kurs oder ein Schuljahr.¬†Lassen Sie sich das ganze Jahr √ľber immatrikulieren und richten Sie ihre Studiengeb√ľhren mit dem Beginn des Semesters aus.
  • Bieten Sie zu jeder Jahreszeit einen saisonalen Service oder ein Produkt zum Verkauf an.¬†Abonnements starten erst in der Sondersaison.¬†Sie k√∂nnen sie das ganze Jahr √ľber vermarkten und Kunden ihre Abonnements im Voraus sichern.

FAQ f√ľr Benutzerdefiniertes Startdatum

Was passiert zwischen dem Kaufdatum und dem Start des Abonnements?

Das Abonnement ist geplant, der Kunde hat bis zum Startdatum keinen Zugriff auf Produkte oder Dienstleistungen, die aktiven Mitgliedern/Abonnenten zur Verf√ľgung stehen.¬†Dann wird das Abonnement automatisch aktiviert.

Kann ein Kunde mehrere Abonnements mit unterschiedlichen Startdaten kaufen?

Ja. Das Plugin gruppiert Abonnements basierend auf ihren Startdaten und Abrechnungszeiträumen. Jedes Produkt mit unterschiedlichen Startdaten wird als einzelnes Abonnement betrachtet und separat verwaltet, aber sie können zusammen in einem Checkout gekauft werden.

Funktioniert es mit allen Abonnements?

Im Moment funktioniert es mit einfachen Abonnements, die mit dem WooCommerce-Abonnement-Plugin erstellt wurden. Wir planen, es zu erweitern, um bald mit weiteren Abonnement-Plugins zu arbeiten

zum Addon f√ľr benutzerd. Startdatum*

 


YITH WooCommerce-Abonnement*

Verkaufen Sie Abo Produkte mit einem Abonnement in Ihrem WooCommerce E-Commerce Shop und binden Sie Ihre Kunden mittel- und langfristig.

Wie Sie mit den Abo-Funktionen davon profitieren können:

  • Ihr Unternehmen wird vom leistungsst√§rksten Abonnementsystem profitieren, um rentablere wiederkehrende Ergebnisse zu erzielen.
  • Sie werden eine Nische von Kunden loyalisieren, die ihr Abonnement monatlich verl√§ngern und automatisch und garantiert Einkommen verdienen.
  • Sie k√∂nnen niedrigere Preise f√ľr teure Produkte und Dienstleistungen festlegen und mehr Kunden den Kauf erm√∂glichen.
  • Sie k√∂nnen Ihren Kunden eine Testphase anbieten und sie Ihre Produkte testen lassen, damit Sie sie zum Kauf dr√§ngen k√∂nnen.¬†Sie k√∂nnen den Umsatz um 56% steigern, da Benutzer eher kaufen, nachdem sie sich mit einem Produkt oder einer Dienstleistung vertraut gemacht haben.
  • Erstellen Sie ein Abonnement f√ľr einfache, virtuelle oder herunterladbare Produkte
  • Unterst√ľtzung des PayPal-Standards f√ľr automatische Zahlungen
  • W√§hlen Sie aus, wie das Abonnement verl√§ngert werden soll (t√§glich oder monatlich).
  • Blockieren Sie die Abonnementverl√§ngerung (nur √ľber PayPal)
  • Administratoren k√∂nnen ein Abonnement l√∂schen
  • Alle Funktionen der kostenlosen Version
  • Bezahlen Sie Abonnements mit PayPal oder Kreditkarte (eine vollst√§ndige Liste der unterst√ľtzten Gateways finden Sie auf dieser Seite.)
  • Aktivieren Sie Produktvarianten als abonnementbasiert
  • Benutzer k√∂nnen ein Abonnement f√ľr eine bestimmte Anzahl von Malen pausieren (vom Administrator festgelegt) und sp√§ter fortsetzen: Das Ablaufdatum wird entsprechend aktualisiert
  • Fassen Sie die Abonnementinformationen auf einer Seite zusammen mit:
    • Anfangsdatum
    • Haltbarkeitsdatum
    • Details zum abonnierten Produkt
    • Rechnungs- und Versandinformationen
    • Mit dem Abonnement verkn√ľpfte Bestellungen
  • Bieten Sie Benutzern eine Testphase an, bevor Sie einen Plan abonnieren
  • Fragen Sie beim Kauf eines Abonnements nach einer Anmeldegeb√ľhr
  • W√§hlen Sie aus, ob Benutzer auch nach dem Ablaufdatum und w√§hrend Sie auf ihre Zahlung warten, auf ihre Abonnementinhalte zugreifen d√ľrfen
  • Sperren Sie den Zugriff auf Inhalte am Ablaufdatum, ohne das Abonnement zu l√∂schen
  • Benutzer finden die Abonnementinformationen auf der Seite „Mein Konto“
  • Erm√∂glichen Sie Benutzern, einen Plan von der Seite „Mein Konto“ erneut zu abonnieren und die gleichen Bedingungen wie f√ľr den abgelaufenen oder stornierten Plan zu erhalten, ohne die Anmeldegeb√ľhr erneut zahlen oder den Testzeitraum erneut nutzen zu m√ľssen.¬†Neu
  • Synchronisieren Sie alle Abonnementzahlungen mit einem bestimmten Wochentag, Monat oder Jahr.¬†Neu
  • Organisieren und planen Sie Ihre abonnementbasierten Produktlieferungen und entscheiden Sie, ob Sie alle Lieferungen an einem bestimmten Tag (jeden Montag, jeden 1. des Monats usw.) synchronisieren m√∂chten.¬†Neu
  • Automatischer Versand einer E-Mail unter folgenden Bedingungen:
    • Der Abonnementplan l√§uft ab
    • Zahlung wurde durchgef√ľhrt
    • Abonnementplan wurde gek√ľndigt
    • Der Abonnementplan wurde angehalten
    • Der Abonnementplan wurde wieder aufgenommen
  • 2 zus√§tzliche Coupontypen:
    • Gutschein f√ľr die Anmeldegeb√ľhr
    • Gutschein f√ľr die wiederkehrende Geb√ľhr
  • Upgrade oder Downgrade eines Abonnementplans (nur in variablen Produkten konfigurierbar)
  • Passen Sie die Beschriftung der Schaltfl√§che „In den Warenkorb“ an
  • Passen Sie Texte und Farben f√ľr Test- und Anmeldegeb√ľhren an.
  • Zeigen Sie den Benutzern die Gesamtdauer und den Gesamtbetrag eines Abonnements an
  • K√ľndigen Sie ein Abonnement automatisch, wenn die zugeh√∂rige Bestellung storniert wird
  • Setzen Sie ein Abonnement automatisch aus, falls die regelm√§√üige Zahlung fehlschl√§gt
  • Nach drei fehlgeschlagenen Zahlungsversuchen mit Stripe oder PayPal wird das Abonnement automatisch auf „K√ľndigt“ gesetzt.
  • Verschieben Sie die automatische Statusumschaltung (f√ľr den Status „aktiv“, „√ľberf√§llig“ und „ausgesetzt“) um eine bestimmte Anzahl von Stunden
  • Beschr√§nken Sie Benutzer auf nur ein Abonnement pro Produkt.
  • W√§hlen Sie aus, ob ein Benutzer nur ein oder mehrere Abonnementprodukte zum Warenkorb hinzuf√ľgen kann.¬†Neu
  • Lassen Sie Benutzer Versandgeb√ľhren nur einmal im Abonnementzeitraum mit einmaligem Versand bezahlen
  • Bearbeiten und laden Sie die Rechnungs- und Lieferadresse in den Abonnementdetails
  • Lassen Sie Benutzer die Adresse nur f√ľr ein oder alle Abonnements direkt auf der Seite „Mein Konto“ bearbeiten
  • Bearbeiten Sie Abonnementdetails wie Verl√§ngerungsdatum, Ablaufdatum, Betrag, Abrechnungszyklus, falls verwendet (nicht verf√ľgbar mit PayPal-Standard).
  • Lassen Sie Benutzer die Zahlung erzwingen, nachdem der erste Versuch fehlgeschlagen ist (Schaltfl√§che Jetzt erneuern).
  • Exportieren Sie alle Ihre Abonnements in eine CSV-Datei.
  • Aktivieren Sie den Staging-Modus automatisch, wenn Sie die Site klonen, um doppelte Geb√ľhren zu vermeiden.
  • Ein voll ausgestatteter Gutenberg-Block f√ľr Abonnements
  • Beachten Sie die Allgemeine Datenschutzverordnung: Behandeln Sie Anfragen nach personenbezogenen Daten und den Anonymisierungsprozess und w√§hlen Sie, wie lange Daten bei Bedarf f√ľr die Buchhaltung aufbewahrt werden sollen

Erstellen Sie Ihr System f√ľr wiederkehrende Einnahmen mit Produkten und Dienstleistungen, die auf Abonnementbasis verkauft werden

Durch den Verkauf von Produkten auf Abonnementbasis k√∂nnen Sie regelm√§√üige Zahlungen erhalten und Ihr Einkommenswachstum Monat f√ľr Monat √ľberwachen.

Dies ist in den letzten Jahren zum beliebtesten Gesch√§ftsmodell geworden: Benutzer zahlen f√ľr ein Abonnement – normalerweise w√∂chentlich, monatlich oder j√§hrlich -, um Software zu verwenden, auf Schulungskurse zuzugreifen, eine Zeitschrift zu lesen und uneingeschr√§nkten Zugriff auf ein Archiv n√ľtzlicher Ressourcen zu erhalten ( B. die von Amazon Audible angebotene Audiodateibibliothek oder Websites mit Fotobest√§nden) oder um von einem Hosting-Service zu profitieren. Dies gilt jedoch auch f√ľr Fitnessstudios, Videospiele, Bibliotheken, Beratungs- oder Coachingdienste, Rechtsberatung usw. Es ist ein erfolgreiches Gesch√§ftsmodell, das f√ľr die meisten zum Verkauf angebotenen Produkte oder Dienstleistungen geeignet ist.

Dank der vollst√§ndigen Integration in die YITH WooCommerce-Mitgliedschaft k√∂nnen Sie Abonnements f√ľr Online-Produkte erstellen und denjenigen, die diese kaufen, exklusiven Zugriff gew√§hren, z. B. Videokurse, monatliche Podcasts usw.

Im Testmodus k√∂nnen Ihre Kunden kostenlos und f√ľr eine begrenzte Zeit auf Ihre Produkte zugreifen: Sie k√∂nnen sie bitten, sich in Ihrem Shop zu registrieren (ein effektiver Weg, um eine gute Mailingliste zu erstellen) und die Conversions zu steigern: Es ist einfacher, Kunden zum Kauf zu bewegen Sie k√∂nnten die St√§rken Ihres Produkts selbst testen.

Dar√ľber hinaus fordert das im YITH WooCommerce-Abonnement enthaltene Erinnerungssystem Ihre Kunden auf, ihr Abonnement zu aktivieren oder zu verl√§ngern.

Automatische Geb√ľhren f√ľr Verl√§ngerungsbestellungen sind mit den folgenden Zahlungsmethoden verf√ľgbar: PayPal-Standard, YITH WooCommerce Stripe Premium, YITH WooCommerce Stripe Connect Premium, YITH PayPal Express-Kaufabwicklung f√ľr WooCommerce, YITH WooCommerce Account Funds Premium und WooCommerce Stripe Payment Gateway.

Verwenden Sie Produktvarianten, um verschiedene Abonnements zu erstellen

Verwenden Sie Produktvarianten, um unbegrenzte Abonnementpl√§ne f√ľr Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erstellen und Ihren Benutzern ein einfaches Upgrade und Downgrade oder einen Wechsel von einem Plan zum anderen zu erm√∂glichen. Sie k√∂nnen beispielsweise die Bedingungen festlegen, unter denen ein Kunde die Differenz zwischen dem alten und dem neuen Abonnement bezahlen muss.

Erm√∂glichen Sie Benutzern, das Abonnement zu wechseln, anzuhalten oder zu k√ľndigen

W√§hlen Sie aus, ob der Benutzer ein Abonnement pausieren lassen m√∂chte (legen Sie Grenzwerte wie die maximale Anzahl von Pausen oder die maximale Anzahl von pausierten Tagen fest, die zul√§ssig sind, bevor es automatisch reaktiviert wird), zu einem anderen Tarif wechseln oder ein Abonnement direkt von seinem Konto aus k√ľndigen m√∂chte.

Legen Sie eine kostenlose Testphase fest, um eine Liste der Kunden zu erstellen und sie zum späteren Kauf zu bewegen

Eine kostenlose Testphase ist möglicherweise das effektivste Tool, um Ihre Benutzer dazu zu ermutigen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen kostenlos zu abonnieren und zu testen. Nach Ablauf der Testphase können Sie sie leichter dazu bringen, Conversions zu kaufen und zu steigern.

W√§hlen Sie aus, wie fehlgeschlagene Zahlungen behandelt werden sollen und wann ein Abonnement ausgesetzt oder gek√ľndigt werden soll

Dank einiger erweiterter Optionen k√∂nnen Sie ausw√§hlen, wie Abonnements mit fehlgeschlagenen Zahlungen behandelt werden sollen: Legen Sie die Anzahl der Tage fest, die zul√§ssig sind, bevor das Abonnement ausgesetzt wird, und wie lange es ausgesetzt bleiben kann, bevor es gek√ľndigt wird.

Eine breite Palette von E-Mail-Benachrichtigungen f√ľr Administratoren und Kunden

Das Plugin erm√∂glicht das Senden verschiedener Arten von E-Mail-Benachrichtigungen sowohl an den Administrator als auch an die Abonnenten. Beispielsweise kann der Benutzer mehrmals √ľber das ablaufende Abonnement, das abgelaufene Abonnement, eine fehlgeschlagene Zahlung oder eine erfolgreiche Zahlung benachrichtigt werden, wenn das Abonnement ausgesetzt wird und so weiter.

Legen Sie eine Anmeldegeb√ľhr f√ľr Ihre Abonnements fest

W√§hlen Sie aus, ob Sie eine Anmeldegeb√ľhr f√ľr Ihre abonnementbasierten Produkte verlangen m√∂chten.

Zwei zus√§tzliche Coupontypen, um Rabatte auf die Anmeldegeb√ľhr oder den wiederkehrenden Zahlungspreis zu gew√§hren

Erstellen Sie einen Gutschein, um Ihren Kunden einen Rabatt auf die Anmeldegeb√ľhr oder auf die wiederkehrende Geb√ľhr zu gew√§hren.

Ein Dashboard zur einfachen Verfolgung aller Abonnements und Abonnementaktivitäten

√úberwachen Sie den Status jedes Abonnements (Start- und Enddatum, n√§chstes Zahlungsdatum, Zahlungsbetrag usw.) √ľber das integrierte Dashboard.

Ein Gutenberg-Block zum einfachen Erstellen und Anzeigen von Abonnementmodulen in Ihrem Shop

Wenn Sie Gutenberg verwenden, k√∂nnen Sie den Block „Abonnementplan“ finden und mit wenigen Klicks benutzerdefinierte Formulare erstellen, um Ihre verf√ľgbaren Abonnementpl√§ne visuell anzuzeigen. Sie k√∂nnen Farben, Typografie, Farbverl√§ufe, Symbole und vieles mehr anpassen.

Integration mit der YITH WooCommerce-Mitgliedschaft

Integrieren Sie unser Mitgliedschafts-Plugin und ermöglichen Sie Ihren Abonnenten den Zugriff auf private Inhalte und Abschnitte mit eingeschränktem Zugriff.

Synchronisieren Sie alle wiederkehrenden Zahlungen mit einem bestimmten Tag (der Woche, eines jeden Monats usw.).

Optimieren Sie die Verwaltung Ihrer Shop-Abonnements, indem Sie alle wiederkehrenden Zahlungen auf denselben Tag (den ersten Tag des Monats, jeden Montag usw.) synchronisieren und entscheiden, wie die erste Abonnementzahlung behandelt werden soll: Sie können dem Benutzer einen anteiligen Betrag in Rechnung stellen oder verschieben die Zahlung des Gesamtbetrags an den in den Synchronisierungsoptionen ausgewählten Tag.

Exportieren Sie alle Abonnements in eine CSV-Datei

Möchten Sie eine Übersicht aller Abonnements Ihres Shops herunterladen und ausdrucken? Laden Sie die CSV-Datei mit allen Abonnementdetails mit einem Klick direkt vom Dashboard herunter.

Planen Sie die Lieferung von Produkten, die mit einem Abonnement verkn√ľpft sind

Umfassen Ihre Abonnements die Planung des Versands von Produkten (wie einer Produktbox, einer gedruckten Zeitschrift usw.)? Nutzen Sie die dedizierte Option „Lieferplan“ und entscheiden Sie, ob Sie alle Lieferungen am selben Tag synchronisieren m√∂chten (z. B. jeden Montag, jeden 1. Tag des Monats usw.).

zum YITH Abo-Plugin*


Subscriptio – WooCommerce-Abonnements Plugin von RightPress*

Subscriptio ist eine WooCommerce-Erweiterung*, mit der Sie Abonnements verkaufen k√∂nnen. Subscriptio erweitert WooCommerce um die Funktion f√ľr wiederkehrende Zahlungen, sodass Sie Produkte wie Zeitschriftenabonnements, Online-Mitgliedschaften, E-Learning-Pakete und andere materielle oder immaterielle Produkte verkaufen k√∂nnen.

Sowohl einfache als auch variable Produkte k√∂nnen als Abonnements konfiguriert werden und erm√∂glichen es Ihnen, den Zahlungszyklus, die kostenlose Testdauer, die Abonnementdauer und eine Einrichtungsgeb√ľhr festzulegen.¬†Wenn ein Kunde ein Abonnement kauft, wird ein Abonnementfluss gestartet, der aus den folgenden Aktionen in chronologischer Reihenfolge besteht:

  1. Bestellung aufgegeben
  2. Zahlung erhalten (im Falle einer Testversion ohne Einrichtungsgeb√ľhr √ľbersprungen)
  3. Abonnement aktiviert (oder tritt in einen optionalen Testzeitraum ein)
  4. Verlängerungsauftrag generiert
  5. Zahlungserinnerungen gesendet
  6. Versuch, die automatische Zahlung zu verarbeiten (wenn das Zahlungsgateway Subscriptio unterst√ľtzt)
  7. Abonnement als √ľberf√§llig markiert (Nachfrist; optional)
  8. Überfällige Zahlungserinnerungen gesendet (optional)
  9. Abonnement ausgesetzt (optional)
  10. Stornierungswarnungen gesendet (optional)
  11. Abonnement gek√ľndigt, wenn keine Zahlung eingeht
  12. Abonnement abgelaufen (falls nicht bis zum Erreichen der maximalen Abonnementdauer gek√ľndigt)

\\

Sowohl Shopmanager als auch Kunden k√∂nnen Abonnements pausieren, fortsetzen und k√ľndigen.¬†Es ist jedoch m√∂glich, diese M√∂glichkeit f√ľr Kunden zu deaktivieren.¬†Es gibt weitere Konfigurationsoptionen, z. B. wann Erinnerungen gesendet werden sollen, die Dauer der Unterbrechung usw. Au√üerdem gibt es viele Hooks und Filter, die Entwickler verwenden k√∂nnen.

Eigenschaften & Abo-Funktion von Subscriptio

  • Erm√∂glicht den Verkauf von Abonnements mit WooCommerce
  • Alle abonnementbezogenen Aktionen werden automatisch ausgef√ľhrt
  • Unterst√ľtzt Stripe und PayPal f√ľr automatische Abonnementzahlungen
  • Sowohl einfache als auch variable Produkte k√∂nnen in Abonnements umgewandelt werden
  • Legen Sie eine beliebige Abrechnungszyklusl√§nge und maximale Abonnementl√§nge fest
  • Erm√∂glicht die Erhebung einer einmaligen Anmeldegeb√ľhr zus√§tzlich zur wiederkehrenden Gesamtsumme
  • Erm√∂glicht die Konfiguration eines Testzeitraums f√ľr Abonnements beliebiger L√§nge
  • Abonnements k√∂nnen manuell angehalten, fortgesetzt und gek√ľndigt werden
  • Mehrere Einstellungsfelder, damit dieses Plugin so funktioniert, wie Sie es m√∂chten
  • Abonnements werden als regul√§re WooCommerce-Produkte gekauft
  • Es ist m√∂glich, Abonnement- und Nicht-Abonnement-Produkte an einer einzelnen Kasse zu kaufen
  • Es ist m√∂glich, mehrere Abonnements und eine beliebige Menge jedes Abonnements zu erwerben
  • Tools f√ľr Abonnementlisten und Abonnementverwaltung f√ľr Kunden
  • Zugeh√∂rige Abonnements werden f√ľr jede Bestellung angezeigt, die Abonnements enth√§lt
  • Zugeh√∂rige Bestellungen werden f√ľr jedes Abonnement angezeigt
  • Super einfach zu bedienender und dennoch leistungsstarker Verwaltungsbereich f√ľr Administratorabonnements
  • Alle Abonnementtransaktionen werden protokolliert und angezeigt
  • Verkaufen Sie alle materiellen oder immateriellen Produkte
  • Verkaufe Online-Mitgliedschaften mit wiederkehrenden √Ąnderungen (erfordert zus√§tzliche Verl√§ngerung)
  • Viele Hooks und Filter f√ľr Entwickler

Zahlungsabwicklung mit Abo Funktion ‚Äď so einfach wie noch nie!

Subscriptio unterst√ľtzt die¬†halbautomatische Abrechnung¬†und die¬†vollautomatische Abrechnung¬†.¬†Bei einer halbautomatischen Abrechnung erhalten Kunden zu Beginn jedes Abrechnungszyklus eine E-Mail, klicken auf einen Link Jetzt bezahlen und f√ľhren ihre Zahlungen manuell durch.¬†Bei einer vollautomatischen Abrechnung werden Zahlungen automatisch verarbeitet und erfordern keine Ma√ünahmen.

F√ľr die halbautomatische Abrechnung funktioniert Subscriptio mit allen WooCommerce-Zahlungsgateway-Erweiterungen.

F√ľr die vollautomatische Abrechnung ben√∂tigt Subscriptio einige spezifische Funktionen, die in der Payment Gateway-Erweiterung implementiert sind und es Subscriptio erm√∂glichen, wiederkehrende Zahlungen nach eigenem Ermessen zu verarbeiten.

Subscriptio verf√ľgt √ľber zwei integrierte Zahlungsgateway-Erweiterungen, die eine vollautomatische Standardabrechnung erm√∂glichen –¬†Stripe¬†und¬†PayPal Express Checkout¬†.¬†Sie verf√ľgen √ľber alle von Subscriptio geforderten Funktionen und funktionieren auch als regul√§re Zahlungsmethoden.

Bitte beachten Sie, dass f√ľr die integrierte PayPal Express Checkout-Erweiterung¬†Referenztransaktionen¬†aktiviert sein m√ľssen, damit Ihr PayPal-Konto wiederkehrende Zahlungen verarbeiten kann, f√ľr die Sie m√∂glicherweise eine monatliche Geb√ľhr an PayPal zahlen m√ľssen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den PayPal-Support.

zum WooCommerce Abo-Plugin Subscrptio*


Persönliche Beratung Florian Ibe Inhaber Pictibe-Florian-Ibe-Inhaber-Person-SEO-SEA-Social-Media-Onlinemarketing-small.png pictibe Werbeagentur Marketingagentur SEO SEA Social Media WordPress WooCommerce

Florian Ibe
Inhaber

Jetzt unverbindlich anfragen und beraten lassen:

fi@pictibe.de

Kontaktformular öffnen

Ihr Ansprechpartner: Florian Ibe Inhaber

    • Pers√∂nliche Beratung
    • Schnelle R√ľckmeldung
    • Unverbindliches Angebot
    • Feste Paketpreise

    Florian Ibe
    Florian Ibe
    ist Gr√ľnder und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Gl√ľcklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine t√§gliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen¬≠h√§nge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft f√ľr Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio, Contao, Typo 3
    Jetzt anfragen