WordPress auf Deutsch installieren / umstellen / verwalten
Wordpress Deutsch Installation Themes Plugins Templates Support Hilfe

WordPress kann Deutsch und ist zusätzlich zur Standardsprache (Englisch) auf standardmäßig Deutsch verfügbar. Doch wie aktiviere ich es richtig?

Um WordPress in deutscher Sprache zu verwenden, sollte die deutsche Version direkt heruntergeladen werden. Die Deutsche WordPress-Installationsdatei downloaden unter: https://de.wordpress.org
Rechts oben finden Sie über den Button „Hol dir WordPress” die Downloaddatei, die du entpackst und auf den FTP hochlädst. Diese Installation enthält immer alle aktuellen Sprachdateien. Diese beziehen sich auf den gesamten Inhalt des Backends (Dashboard) sowie auf die aktuellen Standardthemen von WordPress und sind in den meisten Fällen auch mit WordPress Plugins auf Deutsch kompatibel und übersetzen diese gleich mit.

So ändern Sie die Sprache in WordPress auf Deutsch

Wenn WordPress bereits in der Originalversion eingerichtet wurde, können Sie die Sprache natürlich später in Deutsch ändern. Zu diesem Zweck müssen die entsprechenden Sprachdateien heruntergeladen und auf dem Server zur Verfügung gestellt werden. Der wichtigste Schritt ist dann, die Konfigurationsdatei wp-config.php anzupassen und die definierte Konstante WPLANG mit dem Wert de_DE zu versehen.

Das folgende Snippet kann in wp-config.php verwendet werden:

define (‘WPLANG’, ‘de_DE’);

Nach dieser Einstellung sollte das Backend (Dashboard) in deutscher Sprache erscheinen. Im Frontend (Website) hängt es vom Thema ab, ob es bereits eine deutsche Übersetzung enthält. Die Übersetzungen der Standardthemen, z. Zwanzig, Zwanzig, Zwanzig, Dreizehn oder Zwanzig, vierzehn sind bereits in der deutschen Sprachdatei, müssen nach dem Download noch im Themenordner / languages ​​/ kopiert werden.
Wählen Sie die Sprache der Seite im Dashboard aus

In den neuesten WordPress-Versionen finden Sie die Spracheinstellung auch im Dashboard unter Einstellungen> Allgemein. Hier können Sie Ihre bevorzugte Sprache unter dem Punkt Sprache der Seite auswählen und damit den Wert WPLANG in der Datenbank ändern. Die Konstante in der Datei wp-config.php ist von dieser Änderung nicht betroffen.

Wenn Sie die Edition “WordPress-DE” nicht heruntergeladen und installiert haben, wird die Vorderseite Ihres Weblogs und Dashboards in Englisch oder einer anderen Sprache angezeigt. Um Ihr WordPress-System in Deutsch umzuwandeln, benötigen Sie die deutsche Sprachdatei.

Sie sollten sicherstellen, dass eine deutschsprachige Datei keinen Einfluss auf die im WordPress-Design eingebettete Sprache hat.
Wenn Sie auch Ihr englisches WordPress-Theme übersetzen möchten, benötigen Sie die im Designordner erstellte deutsche Sprachdatei. Viele englische WordPress-Themes haben jedoch keine deutsche Übersetzung. Daher können Sie sich alternativ für ein deutsches Thema entscheiden.

Laden Sie die neueste deutsche Sprachdatei auf der offiziellen Website von WordPress herunter. Es ist wichtig, dass Sie die Datei auswählen, die Ihrer WordPress-Version entspricht.

Entpacken Sie das heruntergeladene ZIP-Verzeichnis auf Ihrer lokalen Festplatte.
Erstellen Sie nun ein Sprachverzeichnis (falls noch nicht vorhanden), in dem die Sprachdatei aufgezeichnet wird. Erstellen Sie dazu das Verzeichnis “languages” (ohne Anführungszeichen) im Verzeichnis “wp-content”. Das sollte so aussehen: “/ wp-content / languages ​​/”
Laden Sie alle Dateien mit der Erweiterung “.mo” in das von Ihnen erstellte Verzeichnis “languages” per FTP hoch. Dazu gehören die Dateien “admin-de_DE.mo”, “admin-Network-de_DE.mo”, “continents-cities-de_DE.mo” und “de_DE.mo”.
Öffnen Sie anschließend die WordPress-Konfigurationsdatei “wp-config.php”, die sich im Stammverzeichnis der Installation befindet, mit einem Texteditor. Hierfür eignet sich der bereits installierte Editor von Windows oder “NotePad ++”.
Verwenden Sie den Editor zum Bearbeiten der Zeile “define (‘WPLANG’, ”);” zu “definieren (‘WPLANG’, ‘de_DE’);” (ohne Anführungszeichen). Beachten Sie im PHP-Befehl, dass Sie keine Dateierweiterung angeben.
Wenn Sie die Datei “wp-config.php” erfolgreich bearbeitet haben, speichern Sie die Änderung und laden Sie die Datei erneut mit dem FPT hoch.
Ihr Dashboard wird jetzt auf Deutsch angezeigt. Wenn Sie ein deutsches Standardthema verwenden, wird dessen Startseite auch auf Deutsch angezeigt.

Wenn Sie die Sprache von WordPress auf Deutsch geändert haben, sollten Sie die Funktionalität Ihrer Seite/Blogs an Ihre Bedürfnisse anpassen.

WordPress Einstellung Du und Sie (höflich)

Standardmäßig enthält die deutsche Version des Sprachpakets die informelle Sprachdatei (Du). Sie können diese ersetzen oder besser durch die formale Anrede (Sie) ergänzen. Dazu ist ein Language-Fallback oder Language Switcher notwendig und sinnvoll.

Multisite Language Switcher

Die offizielle Deutsche WordPress-Hilfe bietet eine große Community zur Selbsthilfe.
Übrigens, falls Sie Lust haben, aktiv an einer Übersetzung mit zu arbeiten, können Sie das hier tun.

Übrigens: Für viele kostenlose und auch Premium-Templates gibt es Übersetzungsdateien in Deutsch. Ansonsten hilft Loco Translate zur einfachen Übersetzung als Plugin.

Zu den WordPress Premium Templates*

pictibe Werbeagentur Florian Ibe Inhaber Online-Marketing

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren:

Telefon: 02206/852177    E-Mail

Florian Ibe

Artikelbild von rawpixel auf Unsplash

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termin
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTk1IiBoZWlnaHQ9IjMyMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9iWU5yU05NaWtLZyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Interview: So erfolgreich ist Onlinemarketing für den Mittelstand