WordPress SEO Suchmaschinenoptimierung + SEO Plugins + Grundlagen & Tipps
Wordpress Seo Suchmaschinenoptimierung Seo Plugins Grundlagen Tipps

WordPress-SEO-Optimierung und Suchmaschinenoptimierung sind wichtige Taktiken, um die Sichtbarkeit Ihrer Website in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) zu erhöhen. Indem Sie Ihre WordPress-Website für Suchmaschinen optimieren, können Sie mehr organischen Traffic auf Ihre Website leiten und die Erfolgschancen erhöhen.

WordPress SEO Suchmaschinenoptimierung + SEO Plugins + Grundlagen & Tipps

Die WordPress-SEO-Optimierung umfasst eine Reihe von Strategien, die dafür sorgen, dass Ihre Inhalte für die Crawler der Suchmaschinen sichtbar sind. Dazu gehören die Optimierung von Seitentiteln, Meta-Beschreibungen, der Seitenstruktur und des Inhalts. Die korrekte Formatierung von Alt-Tags für Bilder mit beschreibenden Titeln, die Bereitstellung von URLs mit Schlüsselwörtern und die regelmäßige Aktualisierung von Inhalten sind ebenfalls wichtige Aspekte der WordPress-SEO. Darüber hinaus erleichtert die Verwendung von Plugins wie YoastSEO oder Rank Math die Optimierung einzelner Seiten, Produkte und Beiträge auf Ihrer Website oder Shop.

Wordpress Optimierung Seo Suchmaschinenoptimierung Plugins Tipps Yoast Rank Math Ranking Keywords

Die Suchmaschinenoptimierung geht über die reine WordPress-Optimierung hinaus und umfasst auch Techniken außerhalb der Website wie Linkaufbau und Content-Promotion. Beim Linkaufbau geht es darum, Beziehungen zu anderen Websites aufzubauen, indem Sie von Ihrer Website aus auf deren Inhalte verlinken; dies signalisiert den Suchmaschinen, dass Ihre Website zuverlässig und relevant ist. Content-Promotion bezieht sich auf alle Aktivitäten, die die Sichtbarkeit Ihrer Inhalte im Internet erhöhen, z. B. Gast-Blogging auf anderen Websites oder Social Media Marketing über Kanäle wie Twitter, Facebook oder LinkedIn. Es ist wichtig, die SERPs im Auge zu behalten, um Änderungen zu erkennen, die sich auf Ihre Strategien zur Off-Page-Optimierung auswirken können, um das Wachstum des organischen Datenverkehrs im Laufe der Zeit zu maximieren.

Insgesamt sind Plugins für die WordPress-SEO-Optimierung zur Suchmaschinenoptimierung mächtige Werkzeuge, wenn sie richtig in Kombination miteinander eingesetzt werden. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, die Relevanz des Inhalts Ihrer Website zu verbessern und gleichzeitig Ihre externe Reichweite durch Linkbuilding und andere Taktiken zu erhöhen, haben Sie eine größere Chance, erfolgreich organischen Traffic von den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) anzuziehen. Der Schlüssel liegt darin, im Laufe der Zeit verschiedene Ansätze zu testen, um zu sehen, was am besten funktioniert, um eine optimale Sichtbarkeit auf den SERPs zu erreichen, da sich diese Ranking-Algorithmen häufig ändern!

In diesem Artikel stellen wir unter anderem auch die wohl beste Yoast SEO Alternative vor.

Die besten SEO Plugins WordPress + WooCommerce – Suchmaschinenoptimierung

WordPress ist eines der beliebtesten Content-Management-Systeme auf dem Markt, und seine Beliebtheit ist auf seine Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und die große Auswahl an WordPress SEO-Plugins zurückzuführen. SEO (Search Engine Optimization) ist ein wichtiger Faktor bei der Gestaltung einer Website, da sie bestimmt, wo Ihre Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen rangiert. Die Verwendung der richtigen SEO-Plugins kann dazu beitragen, die Sichtbarkeit Ihrer Website und WooCommerce Shop für potenzielle Kunden zu erhöhen, was wiederum zu mehr organischen Traffic und Konversionen (Conversions) führt.

Es gibt eine Vielzahl von WordPress-SEO-Plugins, die speziell für die Verbesserung der SEO-Rankings entwickelt wurden. Diese reichen von einfachen Plugins, mit denen Sie Meta-Tags und Schlüsselwörter hinzufügen können, bis hin zu fortgeschritteneren Tools zur Optimierung von Seitentiteln, Beschreibungen, Sitemaps und mehr.



Es folgen in der Auflistung 3 gute Plugins und unser neuer Favorit für eine gute WordPress SEO Optimierung (Suchmaschinenoptimierung):

Yoast SEO WordPress Plugin

Ein Beispiel ist Yoast SEO – ein leistungsstarkes Plugin, das eine ganze Reihe von Funktionen zur Verbesserung des Rankings Ihrer Website bietet. Es ermöglicht Ihnen, Metadaten hinzuzufügen, Inhalte für bestimmte Schlüsselwörter zu optimieren, XML-Sitemaps zu erstellen, die Richtigkeit von HTML-Tags zu überprüfen und vieles mehr. Yoast ist in der kostenfreien Version meistens ausreichend, wenn ein entsprechendes Theme verwendet wird (mehr dazu unten).

Yoast SEO

Yoast Premium ist also nicht unbeding notwendig und wir empfehlen dann eher das Geld in ein externes Tool zur ganzheitlichen Auswertung zu investieren wie die SEO-Software-Reihe von mangools (hier klicken)*.

All in One SEO Pack (Pro)

Vorab: Hier ist für eine ernsthafte Suchmaschinenoptimierung zwingend der Kauf des Pro-Paketes notwendig. Ein weiteres gutes Plugin, das Sie in Betracht ziehen sollten, ist All in One SEO Pack Pro. Diese Premium-Version bietet zusätzliche Funktionen wie Unterstützung für erweiterte benutzerdefinierte Felder, automatische Generierung von Meta-Tags, Analyse von Metadaten für soziale Medien, Integration mit Google Webmaster Tools und Bing Webmaster Tools, Unterstützung für WooCommerce-Shopseiten und vieles mehr.

All in One SEO – Best WordPress SEO Plugin – Easily Improve SEO Rankings & Increase Traffic

SEOPress Pro der Hidden Champion unter den WP SEO Plugins

Auch hier ist eine Pro-Version zwingend zu kaufen! Ein großartiges Plugin, das erwähnt werden sollte, ist SEOPress Pro. Dieses Plugin verfügt über einige großartige Funktionen wie die automatische Änderung von Seitentiteln entsprechend den von den Suchenden in Google verwendeten Schlüsselwörtern, die Massenbearbeitung von Einstellungen, die Erstellung von Weiterleitungen, die Integration mit Google Analytics, Tools zur Optimierung lokaler Unternehmen, die automatische Übermittlung an Google News und Apple News, die Unterstützung von Accelerated Mobile Pages (AMP), visuelle Bearbeitungstools für Beitragstypen, integrierter Schema-Markup-Generator für Rich Snippets, automatischer Linkaufbau und vieles mehr!

SEOPress, on-site SEO

 

Kommen wir nach der kurzen Vorstellung zu unserem Favoriten:

Rank Math SEO WordPress Plugin – die Yoast SEO Alternative / Konkurrent

Rank Math-Module



Rank Math ist ein unglaublich leistungsfähiges WordPress SEO-Plugin, das Ihre Website auf die nächste Stufe heben kann. Es bietet ein umfassendes Toolkit an Funktionen und Optimierungen, mit denen Sie ganz einfach SEO-freundliche Inhalte erstellen und Ihre Rankings bei Google und anderen Suchmaschinen verbessern können. Dieses All-in-One-Plugin enthält alles, was Sie brauchen, um mit WordPress-SEO zu beginnen, einschließlich der automatischen Optimierung von Titeln, Beschreibungen, URLs, Bildern, Inhalten und Meta-Tags sowie Unterstützung für WooCommerce-Shop-Seiten.

Rank Math enthält außerdem eine Vielzahl von fortgeschrittenen Tools, mit denen Sie die neuesten SEO-Strategien und -Technologien in vollem Umfang nutzen können. Mit dem Plugin können Sie Sitemaps für ein verbessertes Crawling durch Suchmaschinen-Bots generieren, kanonische URLs zur Vermeidung von doppeltem Inhalt erstellen, Rich Snippets für höhere Klickraten auf SERPs (Search Engine Results Pages) hinzufügen, Umleitungen für defekte Links oder gelöschte Seiten einrichten, interne Links für Linkbuilding-Möglichkeiten analysieren und vieles mehr. Darüber hinaus verfügt Rank Math über eine Integration mit beliebten Page Buildern wie Elementor und Beaver Builder, sodass Sie die Darstellung Ihrer Seiten in den SERPs anpassen können.

Google Search Console & Analytics-Integration

Eine der beeindruckendsten Funktionen von Rank Math ist das KI-gesteuerte Keyword-Optimierungstool, das automatisch Keywords in Ihren Inhalten erkennt und Ihnen dabei hilft, diese für bessere Rankings in den SERPs von Google zu optimieren. Es macht sogar Vorschläge, welche Schlüsselwörter in den verschiedenen Teilen Ihres Inhalts verwendet werden sollten, je nach ihrer Relevanz für das jeweilige Thema. Darüber hinaus können Sie mit dem integrierten Schema-Markup-Generator von Rank Math ganz einfach Schema-Markup-Code zu Ihren Webseiten hinzufügen, damit diese in den Suchmaschinenergebnissen korrekt angezeigt werden.

Rank Math SEO-Suite

Zusätzlich zu all seinen großartigen Funktionen macht es Rank Math einfach, mit den besten Praktiken der Branche auf dem Laufenden zu bleiben, indem es regelmäßig Updates zu neuen SEO-Strategien oder Änderungen der Suchmaschinenalgorithmen bereitstellt. Außerdem bietet es hilfreiche Anleitungen und Tutorials sowie eine ausführliche Dokumentation, damit die Benutzer schnell lernen können, wie sie die Funktionen des Plugins optimal nutzen können. Insgesamt ist Rank Math eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ein intuitives und dennoch leistungsstarkes WordPress-SEO-Plugin suchen, mit dem sie die Sichtbarkeit und das Ranking ihrer Website auf die nächste Stufe heben können, ohne Zeit mit dem Erlernen komplexer Codes oder SEO-Techniken zu verschwenden.

Rank Math SEO

 


Online Shop: WooCommerce SEO für mehr Verkäufe und Umsatz

E-Commerce-Unternehmen, die WooCommerce für ihre Online-Shops nutzen, können von der Umsetzung von SEO-Strategien profitieren, um den Absatz und den Umsatz zu steigern. Die Anwendung von SEO-Taktiken wie die Optimierung von Seitentiteln, -beschreibungen und -überschriften sowie die Erstellung von Inhalten, die sich auf relevante Schlüsselwörter und Phrasen konzentrieren, kann dazu beitragen, mehr Kunden in einen WooCommerce-Shop zu locken. Darüber hinaus hilft die regelmäßige Aktualisierung der Website mit neuen Produktinformationen und Blogartikeln, die Kunden über die neuesten Angebote und Rabatte zu informieren.

Um Ihren WooCommerce-Shop weiter für Suchmaschinen wie Google zu optimieren, sollten Sie Tools wie Yoast SEO oder RankMath verwenden. Diese SEO Plugins bieten hilfreiche Funktionen wie automatisierte XML-Sitemaps, die es den Suchmaschinen-Bots erleichtern, die Seiten Ihrer Website zu durchsuchen. Außerdem können Sie damit optimierte Meta-Tags und Titel für jede Seite Ihrer Website einrichten, damit diese in den Ergebnisseiten hervorstechen, wenn potenzielle Kunden nach verwandten Begriffen suchen.

Um sicherzustellen, dass Kunden schnell und einfach finden, wonach sie in Ihrem WooCommerce-Shop suchen, ist es wichtig, ein intuitives Navigationssystem zu erstellen. Dazu gehört auch, dass die Produktkategorien klar beschriftet sind, damit die Kunden wissen, wo sich die einzelnen Artikel auf der Website befinden. Darüber hinaus hilft die Integration interner Links in Ihre Produktbeschreibungen den Besuchern, schnell auf verwandte Artikel zuzugreifen, ohne an anderer Stelle im Web zusätzliche Suchvorgänge durchführen zu müssen. Und schließlich trägt die Anpassung der URL-Struktur einzelner Artikel dazu bei, dass sie von potenziellen Kunden auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen leichter gefunden werden können.

Durch die Befolgung von Best Practices für die SEO-Optimierung in Bezug auf die Erstellung von Inhalten und die technische Implementierung in WooCommerce-Shops können Unternehmen eine bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen-Rankings erzielen, was im Laufe der Zeit zu einem höheren Traffic-Volumen führt. Wenn diese Methoden zusammen mit anderen Taktiken wie bezahlter Werbung oder E-Mail-Marketing-Kampagnen richtig angewendet werden, sind in Zukunft höhere Verkäufe und Umsätze zu erwarten.

 

Google Bing Seo Agentur Suchmaschinenoptimierung Lokales Seo Marketing Online Digital

Die besten SEO-Tools als Ergänzung zu OnPage-SEO-Plugins

Die besten SEO-Tools sind für die Verbesserung der Sichtbarkeit einer Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen unerlässlich. Von der Keyword-Recherche über den Linkaufbau bis hin zur technischen Optimierung sind diese Tools von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, eine Website für höhere Platzierungen zu optimieren.

Der Platzhirsch und die beste Empfehlung ist ganz klar Ahrefs als Profi-SEO-Tool. Als sehr gute und günstige Alternative folgt mangools mit der SEO-All-in-One-Suite mit 5 starken SEO-Tools.

Enthalten sind die wichtigsten SEO-Funktionen:

  1. KWFinder für Keywordrecherche, W-Fragen-Tool & Autocomplete Suche (siehe Blogartikel)
  2. SERPChecker zur SERP-Analyse von allen Seiten
  3. SERPWatcher zum Rank-Tracking Rangverfolgung (siehe Blogartikel)
  4. LinkMiner zur Backlink-Analyse (OffPage-SEO Linkbuilding)
  5. SiteProfiler für SEO-Metriken und Erkenntnisse zur Seitenauswertung

zur günstigen Mangools SEO-Suite*

 

Fazit zu Suchmaschinenoptimierung und den besten WordPress SEO Plugins

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre WordPress-Website oder WooCommerce-Shop auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen weit oben rangiert, dann sind dies alles hervorragende Optionen, die Sie sich ansehen sollten. Alle drei Plugins bieten umfassende Lösungen, die alle Aspekte der SEO-Optimierung abdecken. Egal, auf welchem Niveau Sie sich mit Ihrer Online-Präsenz befinden, hier sollte etwas dabei sein, das alle Ihre Bedürfnisse abdeckt!

Weitere Fragen:

Was machen SEO-Plugins?

SEO-Plugins sind unverzichtbare Werkzeuge für die Optimierung einer WordPress-Website oder eines WooCommerce-Shops für die Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs). Sie sollen den Nutzern helfen, indem sie den Prozess der Erstellung optimierter Titel und Meta-Tags, der Erstellung von XML-Sitemaps und der Erstellung gezielter Inhalte automatisieren. SEO-Plugins bieten auch nützliche Funktionen wie Linkaufbau-Tools und Keyword-Recherche werkzeuge.

Was sind einige der beliebtesten SEO-Plugins für WordPress?

Zu den beliebtesten SEO-Plugins für WordPress gehören YoastSEO, RankMath, All in One SEO Pack, SEOPress und The SEO Framework. Jedes Plugin bietet eine andere Reihe von Funktionen, die Website-Besitzern bei der Optimierung ihrer Websites für Suchmaschinen helfen können.

Wenn es darum geht, eine WordPress-Website oder einen WooCommerce-Shop für Suchmaschinen zu optimieren, gibt es viele verschiedene Tools. Zu den beliebtesten und effektivsten SEO-Tools gehören Yoast SEO, RankMath, All in One SEO Pack, SEOPress und The SEO Framework. Jedes dieser Plugins bietet den Nutzern umfassende Lösungen, mit denen Sie Ihre Website optimieren können.

Die SEO-Grundlagen für WordPress & WooCommerce und auch alle anderen CMS

WordPress-SEO-Grundlagen sind für jeden, der eine mit WordPress betriebene Website betreibt, unerlässlich. Mit diesen 5 grundlegenden Tipps können Sie Ihre Website auf die nächste Stufe heben und sicherstellen, dass sie für die Sichtbarkeit in Suchmaschinen optimiert ist.

Stellen Sie zuallererst sicher, dass Sie ein SEO-freundliches Theme verwenden. Es gibt unzählige Themes, die mit WordPress, aber vielen von ihnen fehlt die Optimierung, die nötig ist, damit Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen hervorsticht. Suchen Sie nach Themes, die speziell mit Blick auf die Suchmaschinenoptimierung entwickelt wurden.

Unsere Empfehlung als WordPress-Agentur:

Bestes WordPress Theme für WordPress Webseiten – Das BeTheme

Bestes WooCommerce Theme für WordPress Online-Shops

Die 5 Grundlagen:
  1. Installieren Sie ein SEO-Plugin für Ihre WordPress-Website. Damit erhalten Sie Tools und Funktionen, mit denen Sie den Inhalt Ihrer Website problemlos optimieren können. Beliebte Optionen sind Yoast SEO oder Rank Math. Mit diesen Plugins können Sie Titel und Beschreibungen für jede Seite anpassen, Meta-Tags hinzufügen, XML-Sitemaps erstellen, die Keyword-Dichte überprüfen und vieles mehr.
  2. Erstellen Sie einen Blog auf Ihrer WordPress-Website – auch wenn Sie einen WooCommerce Onlineshop haben. Bloggen ist eine der effektivsten Methoden zur Verbesserung der SEO Ihrer Website, da frische Inhalte einer der wichtigsten Faktoren für die Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen sind. Wenn Sie regelmäßig Blogbeiträge verfassen und veröffentlichen, haben Sie mehr Möglichkeiten, Schlüsselwörter zu finden, die Sichtbarkeit Ihrer Website zu erhöhen und letztendlich mehr Besucher auf Ihre Website zu locken.
  3. Nutzen Sie die Vorteile der internen Verlinkung. Indem Sie verwandte Seiten auf Ihrer Website miteinander verknüpfen, können Sie Link-Equity von einer Seite zur anderen weitergeben und so den SEO-Wert der gesamten Website verbessern. Stellen Sie sicher, dass jeder Artikel oder Blogbeitrag relevante Links enthält, die auf andere Seiten Ihrer Website verweisen.
  4. Schließlich sollten Sie sicherstellen, dass alle Bilder und Dateien für Suchmaschinen optimiert sind. Dazu gehört das Hinzufügen geeigneter Dateiname (vor dem Upload/Hochladen!) Titel und Beschreibungen (Alt-Tags) zu jedem Bild oder jeder Datei sowie die Komprimierung für eine schnellere Ladezeit. Tipp zur Bildkomprimierung: https://wordpress.org/plugins/ewww-image-optimizer/
  5. Verwenden Sie zwingend ein externes SEO-Tool wie oben beschrieben für eine wirkliche Auswertung oder zumindestens Rank Math SEO Premium*.

Wenn Sie diese grundlegenden WordPress-SEO-Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Website oder Webshop richtig optimiert ist und sich in den Suchmaschinenergebnissen von der Konkurrenz abhebt und Sie möglichst weit oben stehen. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihre Website auf die nächste Stufe heben und ihre Sichtbarkeit erhöhen!

Sie benötigen Hilfe? Lassen Sie sich von uns beraten und profitieren auch Sie von über 10 Jahren SEO-Expertise.

Florian Ibe
Florian Ibe
hat aus Leidenschaft seine Berufung gefunden. Grundlegend ehrlich und direkt berät er vom Einzelkämpfer über Gründer und StartUps bis zu Geschäfts- und Führungsebener von KMUs. Als Berater versteht er es komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter mit nachhaltiger Strategie und Optimierung zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt anfragen