Lösung: WooCommerce PayPal Plus funktioniert nicht (Storniert/Abgebrochen)
Loesung Woocommerce Paypal Plus Funktioniert Nicht Storniert Abgebrochen

Seit geraumer Zeit lesen wohl viele der Shopbetreiber und Onlinehändler mit einem WooCommerce Shop “Storniert/Abgebrochen” unter den Bestellungen. Nervig und extrem problematisch, da dadurch oft die Bestellung UND der Kunde/Kundin verloren sind.

Die Lösung für das Problem mit PayPal Storniert/Abgebrochen = WooCommerce PayPal Plus funktioniert nicht

Erste Tests sind gelaufen und wir könnten mit einer Stunde Aufwand die bessere PayPal Plus Lösung mit IPN Verbindung als Backup integrieren.

Dafür müssten Sie folgende BEIDEN Plugins (ACHTUNG: 2 Plugins!!!) von Angelleye kaufen und die Installation und Einrichtung vornehmen:

Woo PayPal Plus*     Woo PayPal IPN*

Wir haben es getestet und damit haben wir bis jetzt bei diversen Kunden 100% Zahlungsquote.

Nach Installation, Einrichtung und Verknüpfung haben Sie dann auch den neuen Menüreiter wo Sie jede PayPal-Zahlung überprüfen können = IPN:

Woocommerce Paypal Ipn


Das bekannte Plugin von Inpsyde – www.wordpress.org/plugins/woo-paypalplus –  funktioniert leider seit Juni/Juli 2020 nicht mehr so richtig.

Häufigste Fehler mit der „normalen” PayPal Plus Plugin Lösung:

  1. Weiterleitung zu PayPal geht nicht
  2. Betrag 0 wird übergeben
  3. Zahlungsseite bei PayPal lädt 3x und bricht dann ab
  4. Keine Bezahlung möglich
  5. Zahlungskasten mit Zahlarten wird nicht

In einem anderen Artikel haben wir bereits über den Umgang mit fehlgeschlagenen PayPal-Zahlungen gesprochen:

Lösung: WooCommerce PayPal Plus Zahlung ausstehend & abgebrochen


Noch ein wichtiger Hinweis: Bonitätsprüfung führt zu Fehlern bei „Kauf auf Rechnung”

Immer wieder kommt es vor, dass bei PayPal Plus „Kauf auf Rechnung” trotzdem die Zahlung abgebrochen und nicht erfolgreich abgeschlossen wird.

Grund dafür: Gerade Frauen (sorry ;)) shoppen und shoppen und kaufen über PayPal auf Rechnung. Je nach Zahlungsverhalten und Historie des Zahlungsflusses bekommt man von PayPal 1.500 Euro oder weniger an Kreditlinie. Wenn man schon mal gemahnt wurde, nicht pünktlich zahlt oder Creditreform und co hier negative Daten bei einer Bonitätsprüfung anzeigen, dann geht das einfach nicht, denn PayPal ist Treuhändler und keine Bank. Das ist oftmals der Grund, wieso auch bei richtiger Einbettung dennoch eine Zahlung nicht durch geht.

Lösung: EC oder Kreditkarte über PayPal, damit das Geld sofort fließt!

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

1 Kommentar

  1. […] Lösung: WooCommerce PayPal Plus funktioniert nicht (Storniert/Abgebrochen) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Jetzt anfragen