WooCommerce Checkout-Felder und Gebühren mit Logik an der Kasse
Woocommerce Checkout Felder Gebuehren Rabatte Logik

Mit den WooCommerce Checkout-Feldern & Gebühren können Sie auf einfache Weise Gebühren (oder Rabatte, falls der Gebührenwert negativ ist) anwenden und zusätzliche Felder in den Abrechnungs- und Versandformularen der Kasse je Bestellung anzeigen! Sowohl Gebühren als auch zusätzliche Felder können nach logischen Regeln angewendet / angezeigt werden … und das alles mit einem netten visuellen Editor!

WooCommerce Checkout-Felder und Gebühren mit Logik an der Kasse

Das Plugin ermöglicht es dem Shop-Administrator, Gebühren (oder Rabatte, wenn der Gebührenwert negativ ist) und zusätzliche Felder für die Rechnungsstellung und den Versand zu erstellen, denen er optional einige bedingte Regeln zuordnen kann. Gemäß diesen bedingten Regeln entscheidet das Plugin, ob die zusätzlichen Felder in den Checkout-Formularen angezeigt werden müssen und ob die Gebühren auf den Checkout-Warenkorb angewendet werden müssen.

Für jedes Feld / jede Gebühr können mehrere bedingte Regeln mit und / oder Bedingungen verknüpft sein. Eine bedingte Regel kann verschiedene Produkt- / Kategorie- / Warenkorb- / Benutzeraspektdaten berücksichtigen, z. B. die ausgegebene Menge, Größe, Gewicht, Steuern, Benutzerrollen … Weitere Informationen finden Sie unter Abschnitt Bedingte Logik!

zum WooCommerce Felder Plugin*


WCCCF

Weitere flexible Eingabefelder und Optionen mit Logik an der WooCommerce Kasse (Checkout) + Gebührenberechnung / Rabatte

FELD- UND OPTIONSTYPEN

Mit dem Plugin kann der Shop-Administrator die folgenden Feldtypen erstellen:

  1. Text
  2. Textbereich
  3. Datei
  4. Nummer
  5. Telefon
  6. Email
  7. Passwort
  8. Auswahl / Mehrfachauswahl
  9. Datum
  10. Zeit
  11. Land
  12. Zustand
  13. Überschrift

Für jedes Feld können Sie eigene Optionen wie CSS-Klassen konfigurieren, die dem Eingabefeld, dem Platzhaltertext, der Anzeige in E-Mails, der Bestelldetailseite, der Zeilengröße usw. zugewiesen werden.

FELD BEDINGTE LOGIK

Für jedes Feld können mehrere und / oder bedingte Logikregeln festgelegt werden, die das Feld nur dann sichtbar machen, wenn sie erfüllt sind. Eine Bedingung kann die folgenden Typologien haben:

  1. Produkt
  2. Kategorie
  3. Wagen
  4. Benutzer

GEBÜHRENBEDINGTE LOGIK

Die Gebühr kann dynamisch gemäß den folgenden Kunden- und Warenkorbdaten angewendet werden:

  1. Benutzer-Rolle
  2. Land und Staat der Rechnung / des Versands
  3. Rechnungsstellung / Versandort
  4. Postleitzahl für Rechnung / Versand
  5. Bezahlverfahren
  6. Versandart
  7. Benutzer-Rolle
  8. Produkte / Kategorien im Warenkorb
  9. Summe, Zwischensumme, Steuern, Volumen, Gewicht usw.

TEXT, TEXTBEREICH, NUMMER, TELEFON, E-MAIL UND PASSWORT

Es gibt nicht viel zu erklären … mit dem Plugin können Sie ganz einfach die “klassischen” HTML-Felder wie Text, Nummer oder E-Mail hinzufügen!

CHECKOUT-FELDER SORTIEREN

Über das Menü Sortieren & Ausblenden können alle Checkout-Felder sortiert und die bedingten Felder vorübergehend ausgeblendet werden

DATEI-UPLOAD

Laden Sie eine beliebige Dateigröße auf die Checkout-Seite hoch! Sobald eine Datei ausgewählt wurde, zeigt das Plugin eine nette visuelle Leiste an, die den aktuellen Fortschritt des Datei-Uploads anzeigt! Sobald der Kunde fertig ist, kann er die Bestellung aufgeben. Auf die Datei kann in letzter Zeit über die Seite mit den Bestelldetails für Administratoren und optional über E-Mail und die Seite mit den Bestelldetails für das Frontend zugegriffen werden. Optional kann es vom Admin gelöscht und neu hochgeladen werden!

Wenn die Bestellung gelöscht wird, werden auch alle zugehörigen Dateien gelöscht! So vermeiden Sie unnötige Platzverschwendung!

ÜBERSCHRIFT

Möchten Sie Felder mit Überschriften trennen? Du kannst! Verwenden Sie das spezielle Überschriftenfeld , um Überschriften zwischen Feldern zu rendern!

FELDER AUSWÄHLEN / MEHRMALS AUSWÄHLEN

Das Plugin ermöglicht das einfache Erstellen von Auswahl- und Mehrfachauswahlfeldern. Erstellen Sie dazu einfach ein Auswahl- / Mehrfachauswahlfeld, in dem Werte und Beschriftung im folgenden Format angegeben sind:

Wert1: Wert 1
Wert2: Wert 2
In jeder Zeile sind Wert und Bezeichnung durch das Zeichen : getrennt.

Hinweis für WPML-Benutzer: Sie können für jede Sprache unterschiedliche Bezeichnungen verwenden, müssen jedoch dieselben Werte verwenden.
Zum Beispiel: “value_1: Green” für Englisch und “value_1: Verde” für Italienisch.

FELDER FÜR BUNDESLAND UND LAND

Mit dem Plugin können Sie Felder für Land, Bundesland oder Land und Bundesland erstellen. Die erste Option ermöglicht es dem Kunden, nur ein Land auszuwählen, die zweite Option nur ein Land eines bestimmten Landes. Die letzte Option ist ein vollständiger Länder- und Staatsselektor, der den Staatsselektor entsprechend dem aktuell ausgewählten Land ausfüllt.

Hinweis: In Bezug auf den State Selector können nur die Bundesstaaten / Provinzen für die zulässigen Verkaufsländer ausgewählt werden, die im Menü WooCommerce -> Einstellungen -> Allgemein konfiguriert wurden.

DATUMS- UND ZEITFELDER

Sie können ganz einfach Datums- und Zeitfelder eingeben, mit denen Ihr Kunde die gewünschten Werte mit einem schönen visuellen Selektor auswählen kann! Darüber hinaus können Sie mit dem Plugin den Datums- und Zeitbereich einschränken, indem Sie minimale und maximale Datums- / Zeitwerte auswählen, die absolut und zeitlich oder relativ zu “jetzt” sein können!

GEBÜHREN UND RABATTE

Die Funktion für bedingte Gebühren kann auch verwendet werden, um einen Rabatt zu gewähren. In der Tat, wenn der Gebührenwert ein negativer Wert ist, wird das Plugin tatsächlich einen Rabatt gewähren!

KOSTENLOSER VERSAND!

Die Gebühren- / Rabattfunktion bietet die Möglichkeit, die Versandkosten für den Fall festzulegen, dass eine Gebührenregel angewendet wird.

WPML-KOMPATIBILITÄT

Wenn WPML erkannt wird, zeigt das Plugin automatisch mehrsprachige Eingabefelder für Beschriftungen, Platzhalter usw. an. Auf diese Weise können Sie für jede Sprache unterschiedliche Texte eingeben.

Produkt- / Kategoriebedingungen

Ermöglicht es Ihnen, das Feld gemäß den folgenden Optionen sichtbar zu machen:

  1. Warenkorb / Lagermenge
  2. Lagerbestand
  3. Der bezahlte Betrag
  4. Betrag ohne Steuern
  5. Länge
  6. Höhe
  7. Breite
  8. Gewicht
  9. Volumen

Bei mehreren Produktauswahlen können ausgewählte Werte für jeden Artikel oder als Summe der Artikelwerte berücksichtigt werden. Sie können die Regel auch so konfigurieren, dass sie erfüllt wird, wenn sich alle ausgewählten Produkte im Warenkorb befinden, oder dass sie nur auf die Produkte angewendet werden, die sich tatsächlich im Warenkorb befinden.

Warenkorb Bedingungen

Ermöglicht es Ihnen, das Feld gemäß den folgenden Optionen sichtbar zu machen:

  1. Zwischensumme, Gesamtsumme, Versand oder Rabatt (mit oder ohne Steuern)
  2. Zwischensumme, Gesamt-, Versand- oder Rabattsteuer
  3. Summe der Artikelmengen, -gewichte oder -volumina
  4. Nummer des eindeutigen Artikels auf dem Warenkorb

Nutzungsbedingungen

Das Feld wird angezeigt, wenn der aktuelle Benutzer eine der ausgewählten Rollen hat oder nicht

FRONTEND-INTEGRATION

Zusätzliche Felder werden nahtlos in das Abrechnungs- / Versandformular integriert, wenn die bedingten Regeln erfüllt sind. Optional werden Felder auch auf der Seite mit den Bestelldetails des Benutzers und in den Benachrichtigungs-E-Mails angezeigt.

BACKEND-INTEGRATION

Zusätzliche Felder und Gebühren werden nahtlos auf der Seite mit den Bestelldetails angezeigt

BENUTZERDEFINIERTER CSS- UND JS-CODE

Über das Menü ” Benutzerdefiniertes JS & CSS ” können Sie schnell und einfach benutzerdefinierte JavaScript-Codes für die Checkout-Seite definieren.

WOOCOMMERCE BOOKING – FELD PRO PERSON

Das Plugin ermöglicht auch die Anzeige eines Bedingungsfelds pro Person, die der Benutzer für ein buchbares Produkt ausgewählt hat. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie nur ein Fakturierungs- oder Versandfeld erstellen und dann eine bedingte Logikregel erstellen, die als Option Produkt oder Kategorie ausgewählt wird . Wählen Sie ein buchbares Produkt (oder eine Kategorie mit einem beliebigen) aus und aktivieren Sie dann die Option Feld für jede Person anzeigen .

Beispielsweise können Sie die folgenden Felder für ein buchbares Produkt erstellen

  1. Vorname
  2. Familienname, Nachname

Dies wird auf der Checkout-Seite für jede Person angezeigt, die der Benutzer ausgewählt hat.

Hinweis: Das Feld pro Person ist für die Felder “Land” und “Bundesland” nicht verfügbar.

HINWEIS ZU VARIABLEN PRODUKTEN

Wenn ein Feld ausgewählt wurde, um für ein variables Produkt sichtbar zu sein, wird das Feld, wenn mehrere Variationen zum Warenkorb hinzugefügt wurden, nur einmal angezeigt, nicht für jede Variation im Warenkorb.

HINWEIS ZU GEÄNDERTEN CHECKOUT-FORMULAREN

Wenn Sie in irgendeiner Weise das Hinzufügen / Entfernen / Anpassen von Feldern in Checkout-Formularen mithilfe von Plug-ins von Drittanbietern geändert haben, kann dies das WCCCF-Plug-in beeinträchtigen und dazu führen, dass es nicht ordnungsgemäß funktioniert.

zum WooCommerce Felder Plugin*


SCREENSHOTS

Typenauswahl – Seite Feldkonfigurator

WCCCF

Auswahl der Bedingungsoptionen – Seite Feldkonfigurator

WCCCF

Auswahl der Bedingungsart – Seite Feldkonfigurator

WCCCF

Checkout-Seite

WCCCF

Frontend-Bestelldetailseite WCCCF

Admin Bestellseite

WCCCF

Buchbares Produkt – Feld pro Person

WCCCF

WCCCF

 

zum WooCommerce Felder Plugin*


Eigene Zusatzfelder und extra Optionen für Produkte gehen mit den Produkt Extra Options.

Woocommerce Product Extra Options Variable Produkte Extra Optionen


pictibe Werbeagentur Florian Ibe Inhaber Online-Marketing

Fragen oder Experten-Rat rund um WordPress & WooCommerce?

E-Mail: fi@pictibe.de

Florian Ibe

Die 5 besten Tipps für WordPress

Jetzt eintragen und wie 406 Andere diese wertvollen kostenfrei Tipps sichern!

Datenschutzerklärung ansehen

Florian Ibe
Florian Ibe
ist Gründer und Inhaber von pictibe. Er selbst beschreibt sich als einer der Glücklichen, die ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Seine tägliche Aufgabe ist es, komplexe Zusammen­hänge auf das Wesentliche zu reduzieren und daraus eine direkte Botschaft für Kunde und Mitarbeiter zu entwickeln.

2 Kommentare

  1. […] Den Artikel mit weiteren Informationen finden Sie hier. […]

  2. […] Eine weitere Alternative sind WooCommerce Checkout-Felder und Gebühren mit Logik an der Kasse. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partnerschaften und Technologien Partnerschaften Technologien WooCommerce, WordPress, Proven Expert, Adobe, Google, Trusted Shops Qualified Expert Weitere Partner, Shopsysteme und Content Management Systeme: Shopware, JTL, JTL Shop, Oxid eSales, Joomla, Gambio
Termin